Heilbronn: »Der Fall der Götter« zum Auftakt der Theatersaison

»Die Geschichte stellt den großen Unternehmern daher unzweideutig die zweideutige Frage: Welches Maß an niederen Beweggründen ist nötig und erlaubt, um eine solche höhere Humanität zu erlangen?
Die Frage ist umso drängender, da die Geschäftsleute und großen Unternehmer beim nächsten Wendepunkt der Geschichte wahrscheinlich dazu auserkoren sein werden, die Leitung der Welt auf sich zu nehmen.« (»Der Fall der Götter«)

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Theater Heilbronn ist aus der Sommerpause zurück

Das Theater Heilbronn ist aus der Sommerpause zurück. Seit 2. September laufen wieder die Proben für die drei Auftaktpremieren: „Der Fall der Götter“ nach Luchino Visconti (Premiere am 25. September im Großen Haus), „Komm, wir finden einen Schatz“ nach Janosch (Premiere am 27. September in der BOXX) und „Endspiel“ von Samuel Beckett (Premiere am 3. Oktober im Großen Haus). Bereits vor der Sommerpause hatten die Proben für diese drei Inszenierungen begonnen – mit Abstandsgebot und unter Einhaltung der Hygieneregeln unter erschwerten Bedingungen.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: Halbzeit beim Sommerabend der Kulturen

Ausgebucht – aber Kommen kann sich lohnen: Nach drei ausgebuchten Veranstaltungen zieht die Reihe „Sommerabend der Kulturen“ auf der Fährlebühne (ehemaliges BUGA-Gelände) eine positive Bilanz – und bietet drei weitere Veranstaltungen an. Auch diese sind zwar bereits ausgebucht, können aber am Abendeinlass ab 18.45 Uhr noch aufgesucht werden. Dann werden freigebliebene Plätze aufgefüllt. „Es lohnt sich auf jeden Fall, vorbeizuschauen, um einen Platz zu bekommen“, sagt Organisatorin Ruth Kafitz von der Stabsstelle Partizipation und Integration.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: Erfülltes Leben im Wald: Woid Woife erzählt

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Heilbronn ist Kult“ wird Wolfgang Schreil, auch bekannt als Woid Woife, am Samstag, 8. August, 15 Uhr, im Deutschhof von seinem erfüllten Leben im Wald berichten.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: Mehr Unterricht für talentierte Musiker

Besonders begabte Schüler der Städtischen Musikschule Heilbronn erhalten auch im Schuljahr 2020/21 eine zusätzliche Förderung. 12 Musiktalente haben sich vor einer Fachjury für die Begabtenförderung qualifiziert. Die Stipendiaten sind zwischen 10  und 19 Jahre alt; ihre Instrumentalfächer sind Harfe, Klavier, Violine, Violoncello, Percussion, Tuba, Klarinette, Saxophon und Querflöte.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: 1. Sommerabend der Kulturen an der Fährlebühne

Musik, Tanz, Lebensfreude – das alles bietet die neue Programmreihe „Sommerabend der Kulturen“ an der Heilbronner Fährlebühne. Jeden Donnerstag ab 19 Uhr zeigen hier Musiker und Tänzer aus unterschiedlichen Ländern künstlerische Darbietungen aller Art. Zum Auftakt werden am Donnerstag, 6. August, Geschichten aus russischer und türkischer Kultur erzählt.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: Sommerabend der Kulturen auf der Fährlebühne

Auf französische Klänge von Etienne und Kathrin Dusserre (Balladen und Französische Chansons) folgen am 10. September Katerina Polischuk und Amandine Affagard-Galiano mit Querflöten- und Gitarrenmusik aus der Ukraine und der Klassik des 18. Jahrhunderts.

Nach dem Publikumserfolg auf der BUGA 2019 veranstaltet der Dachverband Netzwerk der Kulturen in Kooperation mit der Heilbronn Marketing GmbH und der Stabsstelle Partizipation und Integration an sechs Donnerstagen im August und September 2020 (6. August bis 10. September) jeweils ab 19 Uhr ein neues Kulturprogramm auf der Fährlebühne.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: Ferienspaß mit Zauberschüler Limbradur und dem kleinen Roboter ALBY X3

Szene aus dem neuen Science Dome-Film „Limbradur und die Magie der Schwerkraft“ mit den beiden Haupdarstellern, dem Zauberschüler Limbradur und dem kleinen Roboter ALBY X3.

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet kleine und große Besucher während der Sommerferien im Science Center experimenta in Heilbronn. Neue Filme und Shows im Science Dome sowie die Mitmach-Ausstellung „Schlag-Zeug“ versprechen eine spannende Reise in die Welt der Naturwissenschaft und Technik.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: Literaturhaus öffnet mit Festprogramm

„In Zeiten wie diesen, in denen uns die Bedeutung von Kultur für das gesellschaftliche Miteinander besonders eindrücklich vor Augen geführt wurde, ist es ein wahrer Glücksfall, dass Heilbronn mit dem Literaturhaus am Trappensee ein neues kulturelles Aushängeschild der Bürgerschaft bieten kann“, freut sich Oberbürgermeister Harry Mergel.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Heilbronn: Vorverkauf für die neue Theatersaison ist mit großem Andrang gestartet

Heilbronn: Großer Andrang bei Vorverkauf-Start für die neue Theatersaison

Der Vorverkauf für Abonnenten für die am 25. September 2020 beginnende neue Saison des Theaters Heilbronn ist am 13. Juli mit großem Andrang an der Theaterkasse gestartet. Zeitweilig bildete sich eine Schlange über den ganzen Berliner Platz. »Es freut uns, dass es die Menschen wieder ins Theater zieht«, sagt Intendant Axel Vornam.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Seite 1 von 26