Der Herbst wird in Tripsdrill noch einmal so richtig heiß: Am 30. und 31. Oktober wird bei "Feuer & Flamme" die Magie des Feuers entfesselt.
Weiterlesen...

Heilbronn: Nochmal "Alles was sie wollen" am 27. Oktober

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es von dem Komödiengastspiel »Alles was sie wollen« mit Nora von Collande und Herbert Herrmann eine Zusatzvorstellung am Sonntag, dem 27. Oktober, um 20 Uhr im Komödienhaus.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Neue archäologische Funde in Heilbronner Altstadt

Am Donnerstag, 10. Oktober, 18.30 Uhr, Otto Rettenmaier Haus / Haus der Stadtgeschichte, Eichgasse 1, spricht Dr. Jonathan Scheschkewitz vom Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart über neue Funde und Befunde aus der Heilbronner Altstadt. Der Eintritt ist kostenfrei.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Heilbronn: Den Wald nachts entdecken

Am Freitag, 27. September, lädt die Stadt Heilbronn zur fünften Heilbronner Waldnacht ein. Erneut hat die Abteilung Forst und Landwirtschaft des Amts für Liegenschaften und Stadterneuerung ein abwechslungsreiches Programm mit 20 Stationen im Stadtwald zwischen Jägerhaus und Waldheide zusammengestellt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Heilbronn: Wildblumensamen aus dem All

Was bedeuten Blumen für uns und unsere Umwelt? Und was haben Blumen mit Raumfahrt zu tun? Diesen und weiteren Fragen können Grundschüler bei der Schulaktion „Space Seeds“ nachgehen. Bei dem Forschungs- und Experimentierprojekt werden Schulkinder zu Wissenschaftlern und erforschen Wildblumensamen, die zusammen mit ESA-Astronaut Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation ISS waren. Das Raumfahrtmanagement des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) organisiert das bundesweite Wissenschaftsprojekt für Grundschulen und hatte fünf Päckchen mit Samenmischungen als Teil der „horizons“-Mission ins All geschickt. Als erste Schule erhielt am Freitag, 6. September 2019, die Silcherschule aus Heilbronn die aus dem All zurückgekehrten Blumensamen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kinder des Chaos': "No und ich" kommt als Theaterstück

Was verbindet Lou, eine 15-jährige Hochbegabte aus gutem Hause, Luca, einen 17-jährigen coolen Jungen, nach dem alle Mädchen verrückt sind, und No, eine 18-jährige Obdachlose, die durch alle Maschen des sozialen Netzes gerutscht ist, miteinander?

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Die Weihnachtsbäckerei

Kann man Schnee wirklich herbeiwünschen? Gibt es tatsächlich Hunde, die sprechen, singen und auch noch das Publikum dirigieren können? Kann ein Schneemann singen und tanzen? Ist der Weihnachtsmann manchmal eigentlich auch eine Weihnachtsfrau? Und wo ist überhaupt das Rezept für die Weihnachtskekse geblieben? Antworten auf alle diese Fragen gibt das Musical „Die Weihnachtsbäckerei“, das am Samstag, 14. Dezember, um 14.30 Uhr in Heilbronn in der Harmonie zu erleben ist.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Stadt begrüßt 74 Azubis und Praktikanten

74 Auszubildende und Praktikanten starteten am Montag, 2. September 2ß19, bei der Stadt Heilbronn ins Berufsleben. Mit einer Einführungswoche beginnt für sie die Ausbildung. „Diese erste Woche im September ist auch für uns als Arbeitgeber immer wieder eine ganz besondere“, betont Erster Bürgermeister Martin Diepgen. „Wir freuen uns über motivierte Berufseinsteigerinnen und -einsteiger, die ihre Ideen und Vorstellungen bei der Stadt Heilbronn einbringen werden. Die vielen neuen Ausbildungsverträge zeigen, dass Vertrauen und Wertschätzung der Stadt Heilbronn entgegengebracht werden.“

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Heilbronn: LixClub lädt zum Lesesommer ein

Bereits zum neunten Mal veranstaltet die Stadtbibliothek Heilbronn in den großen Ferien einen Ferienleseclub. Ziel des beliebten „LixClub Lesesommers“ ist es, den Spaßfaktor am Schmökern zu vermitteln und freiwilliges Leseengagement in den Ferien zu würdigen. Die besondere Clubatmosphäre sowie die Chance auf viele tolle Gewinne stellen dabei besonders für leseschwächere Schüler und Schülerinnen einen Anreiz zur Teilnahme dar.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Heilbronn: Theaterflat für Studierende

Studierende der Hochschule Heilbronn gehen ab September 2019 nahezu kostenlos ins Theater Heilbronn. Gegen Vorlage des Studentenausweises können die Studierenden ab 3 Tagen vor einer Vorstellung, je nach Platzverfügbarkeit, kostenfreie Karten für Inszenierungen des Theaters Heilbronn buchen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Heilbronner Architektur im 21. Jahrhundert

Am Freitag, 12. Juli, werden Bürgermeister Wilfried Hajek und der Fotograph Bernhard Lattner das Konzept zum im Herbst erscheinenden Buch „HEILBRONNER ARCHITEKTUR im 21. Jahrhundert “ vorstellen. Die Vorstellung findet im Botanischer Obstgarten in der Elementa-Werkstatt ab 17 Uhr statt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Seite 1 von 21