Der neue Audi-Chef ist jetzt auch Entwicklungs-Chef

Markus Duesmann ist ab sofort auch Chef der Technischen Entwicklung bei Audi. Knapp drei Monate nach seinem Antritt als Vorstandsvorsitzender hat ihn der Aufsichtsrat am Donnerstag zusätzlich mit der Leitung der Technischen Entwicklung der AUDI AG betraut.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Auch Neckarsulm schwingt die Keule gegen Corona: Aquatoll macht zu

Einschneidende Maßnahmen gegen die Corona-Verbreitung hat heute auch die Stadt Neckarsulm bekannt gegeben. Betroffen ist auch das Aquatoll: Das Erlebnisbad einschl. Sauna und Sportbad wird ab Samstag, 14. März geschlossen. Die Schließzeit wird genutzt, um die jährliche Revision früher als geplant durchzuführen und gilt zunächst bis 29. März. Eine Verlängerung darüber hinaus kann nicht ausgeschlossen werden.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Neckarsulm: Audi investiert rund 100 Millionen Euro in E-Zapfsäulen

Bis Mitte 2022 stattet Audi jeden zehnten Parkplatz an deutschen Werken mit einer Lademöglichkeit für Elektroautos aus, die meisten davon öffentlich zugänglich. Dieses eigenständige Konzept ist nach eigenen Angaben das größte Ladeinfrastruktur-Projekt eines deutschen Arbeitgebers. Von der Investition erwartet Audi zugleich einen Know-how-Vorsprung bei Aufbau und Betrieb in punkto Hard- und Software solcher Ladekonzepte – und pilotiert damit ein neues Geschäftsfeld der Mobilität.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Audi Sport GmbH: Oliver Hoffmann und Julius Seebach bilden zukünftig Geschäftsführung

Oliver Hoffmann

Julius Seebach

Oliver Hoffmann (42) und Julius Seebach (35) übernehmen zum 1. Mai 2019 die Geschäftsführung der Audi Sport GmbH. Der bisherige Geschäftsführer Michael-Julius Renz (62) verabschiedet sich in den Ruhestand. Seit Juni 2018 war Audi Sport Technik-Chef Hoffmann bereits Mitglied der Geschäftsführung, ab 1. Mai wird er zusätzlich die Technische Entwicklung von Audi Neckarsulm leiten. Julius Seebach übernimmt als Geschäftsführer künftig die Leitung der kaufmännischen Funktionen.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Neckarsulm: Fahndung nach Gaststätten-Räuber

Nachdem ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag versucht hat, eine Gaststätte in Neckarsulm auszurauben, fahnden die Staatsanwaltschaft Heilbronn und die Kriminalpolizei mit Fotos und einer Videosequenz nach dem Mann.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Audi-Chef im Gespräch: Wir treiben Brennstoffzelle voran

Das Gespräch mit Audi-Chef Bram Schot führte Harry Pretzlaff auf dem Genfer Automobilsalon. Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Stuttgarter Zeitung

Der neue Audi-Chef Bram Schot will die Entwicklung des Brennstoffzellenantriebs in Neckarsulm stärken. Audi solle durch eine Kostensenkung wieder auf Erfolgskurs kommen, sagt Schot im Gespräch mit der Stuttgarter Zeitung.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Neckarsulm/München: Stadler kommt frei

Im Ermittlungsverfahren gegen den ehemaligen Audi-Vorstandsvorsitzenden Rupert Stadler (Foto) wegen Verdachts des Betrugs und anderem hat der 2. Strafsenat des Oberlandesgerichts München einen seit 18.06.2018 vollzogenen Haftbefehl heute außer Vollzug gesetzt. Dies teilte Barbara Stockinger, Richterin am Oberlandesgericht, gegenüber HN-REGIO.NET mit.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Oedheim: Tötungsdelikt an Säugling nach 16 Jahren aufgeklärt

Anfang März 2002 wurde von spielenden Kindern zwischen Neckarsulm-Amorbach und Oedheim in einem Feldgebiet die Leiche eines weiblichen Neugeborenen gefunden. Untersuchungen ergaben, dass das Kind nach seiner Geburt gelebt hatte und gewaltsam zu Tode gekommen war. Hinweise auf die Eltern des Mädchens oder Personen, die es in einer Kunststofftüte in dem Gebüsch abgelegt hatten, fand die Polizei trotz intensiver Ermittlungsmaßnahmen damals nicht heraus.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

9. Ganzhornfest in Neckarsulm vom 1. bis 3. September

Das Herbstfest der Neckarslmer Vereine bietet am Wochenende wieder kulturelle und kulinarische Vielfalt. 

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Audi-Chef Stadler: Der „Influencer of the Year“ in Haft | Update

Im Rahmen des Ermittlungsverfahrens im Zusammenhang mit der Diesel-Affäre betreffend AUDI-Motoren hat die Staatsanwaltschaft München II am 18.6.2018 gegen den Vorsitzenden des Vorstands der AUDI AG, Prof. Rupert Stadler, einen Haftbefehl vollzogen, den das Amtsgericht München auf Antrag der Staatsanwaltschaft erlassen hatte. Nach der Verhaftung wird nach SPIEGEL-Informationen der bislang unbelastete Vertriebschef Abraham Schot vorerst an die Spitze des Autobauers aufrücken.

Weiterlesen...

Drucken E-Mail

Seite 1 von 20