Der Herbst wird in Tripsdrill noch einmal so richtig heiß: Am 30. und 31. Oktober wird bei "Feuer & Flamme" die Magie des Feuers entfesselt.
Weiterlesen...

Widdern: Kopf ist der neue Schultes

Die Gemeinde Widdern hat einen neuen Bürgermeister. Herausforderer Kevin Kopf gewann den zweiten Wahlgang mit rund 63 Prozent, Amtsinhaber Jürgen Olma erhielt 35,4 Prozent.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Widdern: Untersuchungsergebnis zu gerissenen Schafen bestätigt Wolfsriss

Die drei Schafe, die am 7. Oktober bei Widdern gerissen wurden, gehen auf das Konto eines Wolfes. Das hat die genetische Untersuchung des Senckenberg-Instituts für Wildtiergenetik (Gelnhausen) von an den Rissen genommenen Proben zweifelsfrei ergeben.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Widdern: Hoher Schaden bei Wohnhausbrand

Noch unklar ist die Ursache eines Brands am Mittwochnachmittag in Widdern. Gegen 16.30 Uhr wurde der Feuerwehr sowie der Polizei zunächst ein Scheunenbrand in der Unterkessacher Straße gemeldet, worauf die Einsatzkräfte umgehend ausrückten. Wenig später wurde von diesen gemeldet, dass nicht nur eine Scheune, sondern auch ein Wohnhaus in Flammen steht.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Widdern: Hinterrücks niedergeschlagen 

Zur Behandlung ins Krankenhaus musste ein 31-Jähriger am Montagmorgen, nachdem er in Widdern niedergeschlagen worden war. Der Mann war gegen 7 Uhr in der Hauptstraße zu Fuß in Richtung Bushaltestelle unterwegs.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Widdern: Handballspielerinnen auf dem Weg zum Spiel verunglückt 

Glück im Unglück hatte die neunköpfige Besatzung eines Renault-Kleinbusses, der am Samstagnachmittag gegen 14.35 Uhr auf der BAB 81 in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs war. Die sich im Alter zwischen 18 und 20 Jahren befindlichen Spielerinnen der SG Bottwartal waren zu diesem Zeitpunkt gerade auf dem Weg zu einem Handballspiel nach Lauda-Königshofen als auf Höhe des Parkplatzes "Volkshausen" ein Reifen an der Hinterachse des Kleinbusses platzte.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Widdern: Auto, Anhänger und Pferdemist in der Jagst

Mit Pferdemist beluden am Sonntagabend ein Mann und eine Frau in Widdern einen Anhänger, der an einem Renault angehängt war. Plötzlich machte sich das Auto mit dem Anhänger selbstständig, rollte hangabwärts und blieb erst im Flussbett der Jagst stehen. Das Gespann wurde von Einsatzkräften der alarmierten Feuerwehren aus Widdern und Möckmühl geborgen. Eine Gewässerverunreinigung gab es zum Glück nicht.

Drucken E-Mail

Widdern: Tödlicher Verkehrsunfall

In der Nacht zum Samstag, gegen 1.10 Uhr, konnte ein Zeuge beobachten, wie ein offensichtlich alleinbeteiligter Pkw eine Böschung hinauffuhr, sich dort überschlug und eine Person aus dem Fahrzeug geschleudert wurde. Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 28-jähriger Mann aus dem Landkreis Heilbronn mit seinem Pkw Mitsubishi die Landstraße 1025 von der Ortsmitte Widdern kommend in Richtung Ruchsen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Widdern: Auto in Garage brannte 

Zu einem Brand kam es am Donnerstagmittag in Widdern. Ein Renault Twingo hatte angefangen zu brennen, nachdem er vom Eigentümer kurz zuvor in der Garage des Wohnhauses abgestellt worden war.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Widdern: Attacke durch vier maskierte Personen

Vier maskierte Personen fuhren Sonntag Nacht in einem weißen Land Rover zu einer Windradbaustelle bei Widdern. Sie stiegen aus ihrem Fahrzeug und begannen, Steine auf die Baustelle zu werfen. Dies wurde von einem Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes bemerkt, der sich zur Tatzeit in seinem unbeleuchteten Auto befand. Um die Angreifen zu verscheuchen, stieg er aus seinem Wagen aus.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Seite 1 von 2

  • 1
  • 2