Jagsthausen: Mit Auto überschlagen

Verfasst am .

8.000 Euro Sachschaden und ein Schwerverletzter sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag gegen 17.30 Uhr bei Jagsthausen.

Ein 42-jähriger Audi-Fahrer hatte die Landstraße von Berlichingen kommend in Richtung Jagsthausen befahren. In einer Linkskurve kam der Mann mit seinem Auto von der Fahrbahn, blieb an einer abgesägten Baumwurzel hängen, überschlug sich mit seinem Pkw und erlitt dabei schwere Verletzungen. Der Pkw-Fahrer musste mit einem Rettungsfahrzeug in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei der weiteren Überprüfung wurde festgestellt, dass der Autofahrer vermutlich über zwei Promille Alkohol intus hatte. Eine Blutprobe war obligatorisch.

Drucken