Heilbronn: Kirche trifft Museum – Vortrag "Böden + Religion"

Im Rahmen der Ausstellung "Die dünne Haut der Erde Unsere Böden" referiert die Bodenkundlerin Monika Rößing am Dienstag, 22.03.2022, 17 Uhr, im Museum im Deutschhof unter dem Motto "Kirche trifft Museum" zum Thema "Böden und Religion". Hierbei bezieht sie sich vorwiegend auf religiöse Schriften und stellt Bezüge zum Bodenschutz her.

„Weh euch, die ihr Haus an Haus reiht / und Feld an Feld fügt, bis kein Platz mehr da ist ...“ Dieser Satz stammt aus keiner „Fridays for Future Demo“, sondern aus dem Alten Testament Jesaja 5, Vers 8. Dennoch thematisiert er zeitaktuelle Probleme unserer Umwelt, wie die Bodenversiegelung oder das sog. „Land–Grabbing“.

Zur Person

Die Bodenreferentin Monika Rößing ist seit 30 Jahren für den Bodenschutz im Regierungsbezirk Karlsruhe zuständig. Während dieser Zeit war sie an zahlreichen Projekten des Regierungspräsidiums zum Thema Bodenschutz beteiligt.

Eintritt: 6 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist empfehlenswert unter Tel. 07131-56-2295

595
heilbronn-kirche-trifft-museum-vortrag-boeden-religion
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB