Heilbronn: In einer guten Stunde um die Welt

Beim dritten Heilbronner Travel Slam konkurrieren am Donnerstag, 24. März, 19.30 Uhr, die drei Abenteurer Susanne Glas, Jan Jordan und Luigi Martino um die Gunst des Publikums in der Stadtbibliothek Heilbronn. Dabei bestimmen die Besucher den ersten Platz - neben dem „Goldenen Travel-Zepter“ winkt ein attraktiver Sachpreis.

 

 

Entscheidend für den Erfolg beim Publikum sind vor allem interessante Erfahrungen sowie die Fähigkeit der Travel-Slammer, ihre Erlebnisse in einem fotoreichen Vortrag von 15 Minuten Dauer unterhaltsam zu präsentieren. Drei spannende Reisethemen stehen auf dem Programm: „Die Travel-Slammer präsentieren einen Roadtrip durch Ostkanada sowie Eindrücke aus Deutschland und Nepal“, verrät Organisatorin Andrea Kinzelmann von der Stadtbibliothek.

Durch den Abend führt Moderator Alexander Königsmann. Die Show ist auch eine Art Travellounge für vom Reisefieber Infizierte: Die Teilnehmenden hören einander zu, lernen sich kennen und tauschen sich untereinander aus.

Der Eintritt kostet zehn Euro. Da die Sitzplätze begrenzt sind, ist der Eintritt nur nach vorheriger Anmeldung unter Telefon 07131 56-3136 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter https://stadtbibliothek.heilbronn.de, allgemeine Informationen zum Format unter www.travelslam.de.

 

594
heilbronn-in-einer-guten-stunde-um-die-welt
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB