Polizei_4.jpg

Polizeireport vom 22. Oktober 2019

Heilbronn: Drei Verletzte bei Unfall

Zum Glück nur leichte Verletzungen erlitten drei Fahrzeuginsassen bei einem Unfall am Montagabend in Heilbronn. Eine 43-Jährige hielt mit ihrem Mitsubishi aufgrund einer auf Rot geschalteten Ampel an der Kreuzung Süd-/Oststraße an. Als die Ampel für den Geradeausverkehr auf Grün umschaltete fuhr auch sie los und bog nach links ab, obwohl die Ampel für Linksabbieger noch auf Rot stand. Während des Abbiegens kam ihr ein 20-Jährigen mit seinem Audi entgegen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurden beide Autofahrer und eine Mitfahrerin im Mitsubishi verletzt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 70.000 Euro.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 21. Oktober 2019

Heilbronn-Neckargartach: Große Beute gemacht

Viel Arbeit machten sich Einbrecher, die in der Nacht zum vergangenen Freitag in Neckargartacher Gewerbegebiet Böllinger Höfe Elektroakustikgeräte in einem Wert von rund 50.000 Euro stahlen. Die Unbekannten stiegen auf das Dach einer Firmenhalle in der Pfaffenstraße und brachen drei Dachkuppeln auf. Dann stiegen sie ins Gebäude ein und schafften ihre Beute von einem Hochregal über das Dach zu ihrem Fahrzeug. Sicherlich brauchten sie aufgrund der Vielzahl der Gegenstände mindestens einen Klein-LKW zum Abtransport. Verdächtige Beobachtungen in der tatrelevanten Nacht in der Pfaffenstraße oder der Wannenäckerstraße sollten dem Polizeiposten Neckargartach, Telefon 07131 28330, mitgeteilt werden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 16./17./18. Oktober 2019

Heilbronn: Holzhaus in Flammen

Ein brennendes Holzhaus im Heilbronner Pfühlpark wurde am Mittwochabend, gegen 21 Uhr, gemeldet. Bei dem kleinen Gebäude handelt es sich um einen Rohbau, der nach der Fertigstellung für Mitarbeiter des städtischen Betriebsamtes als Büro- und Aufenthaltsraum dienen sollte.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 12./13. Oktober 2019

Heilbronn: Hubschraubereinsatz zur Suche nach Unfallbeteiligten

Anwohner meldeten am Sonntag um 07.43 Uhr der Polizei ein unfallbeschädigtes Fahrzeug an der Böschung der Neckartalstraße auf Höhe der Rahmer Mühle. Ein PKW VW Bora war in Fahrtrichtung Lauffen aus bislang nicht bekanntem Grund nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich mehrfach und kam auf der rechten Fahrzeugseite liegend zum Endstand. Fahrzeuginsassen waren weder im Fahrzeug noch im unmittelbaren Bereich aufzufinden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 14./15. Oktober 2019

Heilbronn: Kluge Zeugen braucht das Land

Begeisterung bei der Polizei rief das Verhalten von vier Mädchen nach einem Diebstahl in einem Heilbronner Fast Food-Restaurant hervor. Am Montagnachmittag beobachteten die elf und zwölf Jahre alten Freundinnen in der Gaststätte in der Sülmerstraße, wie ein Unbekannter das Samsung-Smartphone eines anderen Gastes stahl. Die Schülerinnen konnten bei der alarmierten Polizei nicht nur eine detailierte Beschreibung abgeben, sondern verhielten sich wie professionelle Ermittler.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 10./11. Oktober 2019

Bad Rappenau: Wohnmobil aufgebrochen

Ein Wohnmobil, das auf dem Waldseeparkplatz in Bad Rappenau abgestellt war, wurde zwischen Montag, 30. September und Mittwoch, 9. Oktober aufgebrochen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 9. Oktober 2019

Ellhofen: Verkehrsbehinderungen nach Unfall

Ins Krankenhaus musste eine 51-jährige Audi-Fahrerin nach einem Unfall am Mittwochnachmittag, kurz nach 15 Uhr, auf der B 39 bei Ellhofen gebracht werden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 8. Oktober 2019

Heilbronn-Neckargartach: Brandalarm in Firmengebäude

Zu einem Einsatz der Feuerwehr kam es am Dienstag um 19.44 Uhr in einem Fleischverarbeitungsbetrieb in der Grundäckerstraße.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 7. Oktober 2019

Heilbronn-Böckingen: Pedelec gestohlen, Dieb ermittelt

Vom gesicherten Fahrradträger herunter wurde ein ebenfalls gesichertes Pedelec der Marke Univega Summit E LTD in Heilbronn-Böckingen gestohlen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 6. Oktober 2019

Güglingen-Frauenzimmern: Kraftrad gestohlen

Der Halter eines Leichtkraftrads stellte am Samstag gegen 12.00 Uhr fest, dass sein Kraftrad Aprilia, das er am Freitag gegen 20.00 Uhr in der Karl-Heim-Straße abgestellt hatte, fehlte. Ein bislang Unbekannter entwendete das mit dem Lenkradschloss abgeschlossene schwarze Leichtkraftrad. Das Kraftrad mit 125 ccm hat ein rotes Kettenrad, die Aufschrift Michelin an den Reifen ist rot. Das Spritzschutzblech und die Schwingen sind mit Aufklebern "Next Way Please" versehen. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen nimmt das Polizeirevier Lauffen unter Telefon 07133 2090 entgegen.

Drucken E-Mail

Seite 1 von 57