Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 18 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

 

"Großes Gold" für Trollinger aus Brackenheim

Zum zweiten Mal wurde im Rahmen der Landesprämierung eine Sonderausschreibung für Steillagenweine durchgeführt. Den besten Wein des Wettbewerbs stellten die Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG (Brackenheim), deren 2016er Trollinger Qualitätswein trocken aus der Einzellage Kirchheimer Kirchberg die volle Punktzahl und damit die höchste Auszeichnung „Großes Gold“ erhielt.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

 

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

 

Stand-up-Paddeln beim 2. BUGA Sportfest: Erstmals war der neu angelegte Karlssee hautnah erlebbar, auf dem kleine wie große Gäste begeistert Stand-up-Paddeln übten.

BUGA-Events - von Mozart bis Woodstock

Die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 ist eine 173 Tage lange Gartenausstellung, die großes gärtnerisches Können zelebriert, kombiniert mit einer Stadtausstellung, in der es um urbanes Leben in hochwertiger Architektur geht. Vor allem aber ist sie ein Fest mit vielfältigen Veranstaltungen in einem großen Garten mitten in der Stadt. Täglich wird ein buntes Programm geboten.

Weiterlesen...

BUGA-Freundeskreis plant „Garten der Heilbronner“

Mit einem eigenen Beitrag, dem „Garten der Heilbronner“, ist der Freundeskreis der Bundesgartenschau Heilbronn e.V. auf der BUGA im nächsten Jahr präsent. Er wird das Herzstück der Aktivitäten des Freundeskreises im BUGA-Jahr 2019 sein. Dabei geht es vor allem um Geschichte und Geschichten des Geländes. „Wir wollen ein Ort sein, an dem sich Menschen willkommen fühlen und sich treffen können“, sagt Hartmut Weimann, Vorsitzender des Vereins Freunde der Bundesgartenschau Heilbronn 2019. „Die Basis dafür sind die Heilbronner Bürger. Ihnen wollen wir mit ihren persönlichen Geschichten, Anekdoten oder Erinnerungsgegenständen eine Plattform bieten.“

Weiterlesen...

BUGA Baustellenführung am 22. Juni

Die nächste öffentliche BUGA-Baustellenführung findet am Freitag, 22. Juni, um 17 Uhr statt. Treffpunkt ist auf der Bleichinselbrücke / Europaplatz. Die Teilnehmer werden gebeten, feste Schuhe anzuziehen und sich entsprechend der Witterung zu kleiden. Die etwa anderthalbstündige Führung findet bei jedem Wetter statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen...

BUGA Werkbericht: Innenhofgestaltung mit Kindergardening

Die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 präsentiert mit der Kombination aus Garten- und Stadtausstellung ein neues Format. Die 23 Gebäude des künftigen Stadtquartiers Neckarbogen werden bereits während der BUGA Heilbronn 2019 bewohnt sein. Den Zuschlag zur Freiraumgestaltung des gemeinschaftlichen Innenhofs im Baufeld I im Neckarbogen haben die Stuttgarter Landschaftsarchitekten Pfrommer + Roeder erhalten. Dieter Pfrommer, der auch an der Gestaltung des Wertwiesenparks 1983-1985 maßgeblich beteiligt war, stellt das Projekt Innenhofgestaltung am Donnerstag, 21. Juni, um 18:30 Uhr auf der Inselspitze, Friedrich-Ebert-Brücke 1 in Heilbronn vor.

Weiterlesen...

Neckar Open am 18. Juni - Spannende Geschichten und beeindruckende Fotos

Am Montag, 18. Juni, wird die Inselspitze Heilbronn um 19 Uhr zur Bühne für Themen und Beiträge rund um den Fluss, die Natur und Kulturlandschaft am Heilbronner Neckar. In kurzen Beiträgen sprechen Akteure rund um den Heilbronner Neckar über ganz unterschiedliche Themen wie Stand up Paddeln, Wassertiere & Naturerlebnis, Motorbootsport, Wein-Erlebnisführungen und Fische im Neckar. Veranstalter ist die Landesinitiative „Unser Neckar“ in Zusammenarbeit mit der BUGA 2019.

Weiterlesen...

BUGA Heilbronn 2019 wird Testfeld für autonomes Fahren

Während der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 (BUGA) wird das Areal der Stadtausstellung als Testfeld für BUGA:log, ein automatisiertes Zustellfahrzeug, fungieren. In einem sogenannten „Reallabor“ soll getestet werden, in welchem Umfang BUGA:log bestimmte Aufgaben zur Nahversorgung im städtischen Raum übernehmen kann. So soll es während der BUGA für die Anlieferung von Post und Paketen zum Einsatz kommen und im Gegenzug Briefe und Pakete der Bewohner aufnehmen und diese an einer zentralen Stelle für entsprechende Dienstleister deponieren.

Weiterlesen...

Heilbronn: Am Samstag Buga-Wurst und Wein auf dem Wochenmarkt

Der Verkehrsverein Heilbronn serviert am Samstag, 9. Juni, zur Marktzeit gemeinsam mit der Wein Villa gegrillte Buga-Wurst, Wein und Sekt.

Weiterlesen...

Nächste öffentliche BUGA-Baustellenführung am Freitag, 18. Mai

Auf dem Gelände der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 zwischen Hauptbahnhof, Alt-Neckar und Neckar-Kanal gehen die Arbeiten gut voran. Seit der ersten öffentlichen Baustellenführung 2018 im April hat sich schon wieder einiges verändert. Fortschritte sind überall deutlich sichtbar, so zum Beispiel im Inzwischenland und auf der Sommerinsel, im Campuspark und im Neckaruferpark und natürlich in der Stadtausstellung.

Weiterlesen...

Heilbronn: Bis Dienstagabend 6912 BUGA-Dauerkarten verkauft

Mit rund 1500 Besuchern auf dem Heilbronner Kiliansplatz hat die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH am späten Dienstagnachmittag, 17. April, offiziell den Vorverkauf der Dauerkarten „Blühendes Leben.“ gestartet. Am Abend zog sie Bilanz mit insgesamt 6912 verkauften BUGA-Dauerkarten. Die Zahl setzt sich aus dem Verkauf auf dem Kiliansplatz und dem vorgezogenen Vorverkauf durch die Kreissparkasse Heilbronn zusammen.

Weiterlesen...

BUGA-Dauerkarte „Blühendes Leben“ – offizieller Start des Vorverkaufs auf dem Heilbronner Kiliansplatz

Die Dauerkarte mit der Nummer 01 ist übrigens bereits vergeben an den baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann. Oberbürgermeister Harry Mergel und Oliver Toellner, Prokurist der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH, haben sie ihm am vergangenen Freitag bei seinem Besuch der EnBw Kraftwerk AG in Heilbronn überreicht. Er befindet sich in dieser Woche auf Auslandsreise.

Auf den Tag genau 1 Jahr ist es am Dienstag, 17. April, bis die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 beginnt. Unter dem Motto „Blühendes Leben.“ beginnt die erste Gartenausstellung, die eine Symbiose mit einer Stadtausstellung eingeht und damit bisher einmalig große Gartenkunst mit qualitätsvoller urbaner Architektur und dem Thema Wohnen der Zukunft kombiniert.

Weiterlesen...

Heilbronn: Die Entstehung der Gartenschau

Mitten in der Stadt entsteht auf einer 40 Hektar großen Fläche die Bundesgartenschau Heilbronn 2019. Bei einer besonderen Stadtführung am Dienstag, 10. April um 18.15 Uhr erleben Besucher die Entstehung der Gartenschau hautnah mit.

Weiterlesen...

Offizielle BUGA-Fahne weht auf dem Heilbronner Marktplatz

Die offizielle BUGA-Fahne mit den Logos aller Bundesgartenschauen ist in Heilbronn angekommen. Bei der großen Abschlussfeier der Internationalen Gartenausstellung Berlin 2017 (IGA) am vergangenen Sonntag überreichte sie die Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli an Oberbürgermeister Harry Mergel.

Weiterlesen...

Haßmersheimer Fähre wird Teil der Bundesgartenschau Heilbronn 2019

Nun fuhr sie doch wieder, die Haßmersheimer Fähre. Oder besser gesagt: Sie wurde geschoben, und zwar in den Heilbronner Osthafen, ihr vorläufiger Liegeplatz.

Weiterlesen...

Bahn-Baustellen im BUGA-Jahr 2019: Heilbronns OB grundsätzlich zufrieden mit Rundem Tisch

„Wir sind zwar nicht begeistert, aber doch grundsätzlich zufrieden“, betonen Oberbürgermeister Harry Mergel und der Geschäftsführer der BUGA Heilbronn 2019 GmbH, Hanspeter Faas, nach einer Beratung des Runden Tischs „Bundesgartenschau – Deutsche Bahn AG“ am Mittwoch in Stuttgart beim Verkehrsministerium.

Weiterlesen...

BUGA: Stadtausstellung Neckarbogen im Gespräch

Mit dem Stuttgarter Büro Pesch Partner Architekten Stadtplaner wird am Donnerstag, 5. Oktober, 18.15 Uhr, die Reihe Werkberichte auf der Heilbronner Inselspitze fortgesetzt. Unter der Überschrift „Stadtausstellung Neckarbogen im Gespräch“ stellen Franz Pesch und Mario Flammann ihre Arbeit vor.

Weiterlesen...

Heilbronn: BUGA-Aufsichtsrat vergibt Gastronomie auf dem Gelände

Die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 wird sich auch in ihrem gastronomischen Angebot vielfältig und kontrastreich zeigen und wie geplant ein regionales Angebot präsentieren. Zwei Gastronomen sowie eine aus sechs regional tätigen Gastronomen bestehende Bietergemeinschaft werden die Besucher mit ganz unterschiedlichen Speisen und Getränken bewirten.

Weiterlesen...

Heilbronn: Staufrei zur BUGA – 11. BUGA-Café zum Thema Verkehrsmanagement

Das Verkehrskonzept der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 ist Thema des nächsten BUGA-Cafés am Montag, 18. September, 18 Uhr, auf der Inselspitze in Heilbronn. 

Weiterlesen...

Heilbronn: BUGA-Baustellenführung mit Oberbürgermeister Harry Mergel

Seit wenigen Tagen erst aus dem Verkehrsnetz genommen, ist die Kalistraße in Heilbronn auf dem Abschnitt über das Bundesgartenschaugelände schon Geschichte. Sie wurde abgefräst, um zurückgebaut zu werden.

Weiterlesen...

Heilbronn: Rund 12.000 Besucher inspizierten das Bundesgartenschaugelände

Bei strahlendem Sonnenschein kamen am Sonntag etwa 12.000 Besucher nach Heilbronn zum BUGA-Baustellenfest und inspizierten das Bundesgartenschaugelände.

Weiterlesen...

BUGA: Brücken- und Baustellenfest am 15. und 16. Juli

Mit einem großen Brücken- und Baustellenfest am Wochenende 15./16. Juli feiern Stadt und Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH die Wiedereröffnung der Karl-Nägele-Brücke. Von Montag, 17. Juli, an wird die Brücke nach 18 Monaten Ausbau wieder für den Verkehr freigegeben.

Weiterlesen...

Besetzung der Kalistraße als Kunstprojekt – Willi Dorner sucht Bürger für Kunstaktion 

Noch wenige Tage, dann ist die Heilbronner Kalistraße Geschichte. Das etwa 500 Meter lange Stück am Neckar entlang über das Bundesgartenschaugelände wird am Samstag, 15. Juli, 17 Uhr, aus dem Verkehrsnetz genommen und danach zurückgebaut. Statt Straße wird sich dort bald der Neckaruferpark mit der Neckarpromenade entfalten. Vorher aber inszenieren der in der ganzen Welt aktive Urban-Spaces-Künstler Willi Dorner und die Fotografin Lisa Rastl in Zusammenarbeit mit dem Theater Heilbronn und der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH auf einem letzten Stück Straße eine künstlerische Aktion. 

Weiterlesen...

Heilbronn: Ausstellung "Was der BUGA weichen musste" ab 2. Juli

Als der Neckarbogen noch Fruchtschuppenareal war, zog Volkmar Köhler mit der Kamera durch die Industriebrache zwischen Bahnhof und Hafen und fotografierte Patina, Abgestelltes, von der Natur Zurückerobertes, Schrottplätze und Verfall.

Weiterlesen...

BUGA sucht Gastronomen für die Bewirtung der Bundesgartenschau

Regionale Tradition, hohe Qualität in Produkt und Service, Vielfalt im Angebot – an die Gastronomie auf der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 stellen Besucher hohe Anforderungen. Bis zum 11. Juli können sich Gastronomen jetzt mit ihrem Konzept bewerben.

Weiterlesen...

BUGA: Baustellenführung am Freitag, 9. Juni

Die Befüllung der Seen auf dem Bundesgartenschaugelände geht weiter. Der Wasserspiegel im Karlssee steigt. Parallel dazu werden die Uferbereiche bepflanzt.

Weiterlesen...

Heilbronn: BUGA-Seen werden befüllt

Mit der Befüllung der beiden neu angelegten Seen bekommt das Gelände der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 wieder zwei markante Wasserflächen. 70 Jahre nachdem dort betriebene Hafenbecken zugeschüttet wurden, erinnern jetzt der Karlssee (bisheriger Arbeitstitel Freizeitsee) und der Floßhafen (bisheriger Arbeitstitel Stadtsee) an die Geschichte des Areals als ehemals bedeutender Güterumschlagsplatz. 

Weiterlesen...

Werbepartner