ALLE NEWS

Region: Vollsperrung der BAB A 6 bei Sinsheim

Für die Verlegung von Spannbetonfertigteilträgern an dem Überführungsbauwerk zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Sinsheim Süd im Rahmen des A 6-Ausbaus durch die ViA6West GmbH & Co. KG ist eine Vollsperrung der BAB A 6 in beiden Fahrtrichtungen notwendig.

Die Sperrung beginnt am Samstag, 23. November, um 20 Uhr und dauert voraussichtlich bis Sonntag, 24. November, 9 Uhr.

Umleitungsempfehlung Richtung Nürnberg:
An der Anschlussstelle Sinsheim abfahren und der U 61 folgen.

Umleitungsempfehlung Richtung Mannheim:
An der Anschlussstelle Sinsheim Süd abfahren und der U 66a folgen.

Eine weiträumige Umfahrung wird empfohlen.

Die Verkehrsteilnehmer werden um besondere Beachtung und Verständnis gebeten.

Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden. Unter www.verkehrsinfo-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der aktuellen Verkehrslage. (ViA6West)

Drucken E-Mail