ALLE NEWS

Friedemann Weise in Leingarten: Musikkabarett, Improtheater und Pantomime

Erfrischendes Programm in Leingarten: Friedmann Weise.

Pünktlich zur Prime Time am Samstagabend (02.11.2019) betrat Friedemann Weise die Bühne des Kulturgebäudes Leingarten. Sichtlich gut gelaunt hat der Kölner Comedian, Liedermacher und Satiriker den Weg ins Leintal gefunden, welches er in den sozialen Medien zuvor noch „evtl. zwischen Heilbronn und Stuttgart“ verortet hatte. Eine leichte geografische Schwäche, über die man in Anbetracht der übrigen Tourstädte wie Hamburg, Berlin, Köln, München oder Stuttgart jedoch rasch hinwegsehen konnte.

Schnell überzeugte der u.a. zum Ensemble der ZDF heute-show gehörende Komiker dann auch die mit über 200 Zuschauern ausverkaufte Halle mit seinem neuen Programm „Bingo! Drei Akkorde, die Wahrheit und andere Lügen“. Als Markenzeichen hatte der Veranstalter Kulturpause e.V. auch zur Premiere seines neuen Veranstaltungsformats für eine charmant gemütliche Wohnzimmeratmosphäre im gut gefüllten Saal und auf der Bühne gesorgt. In diesem Ambiente fühlte sich auch Friedemann Weise sichtlich wohl. Gewandter Wortwitz paarte sich mit musikalischem Talent an Gitarre und Klavier sowie multimedialem Einsatz. Ein abwechslungsreiches Programm aus Musikkabarett, Improtheater und Pantomime, das im Publikum zu einer ausgelassenen Stimmung und zahlreichen Lacher führte.

Mit der Kenntnis um die Lage des Leintals und seltsam anmutenden Traditionen wie Maiskolben dekorierte Häuser mischte sich der selbsternannte „King of Understatement“ im Anschluss an seine etwa zweistündige Show unter das Publikum. So klang der für alle Beteiligten rundum gelungene Abend in entspannter Runde aus.

Über Friedemann Weise

Friedemann Weise (geb. 1973 in Gummersbach) ist Comedian, Liedermacher, Satiriker und Autor. Nach den musikalischen Anfängen seiner Karriere ist er seit 2013 mit regelmäßigen Soloprogrammen auf Tour. Als Textdichter ist er für diverse Satireformate tätig und veröffentlichte 2016 zudem sein erstes Buch „Die Welt aus der Sicht von schräg hinten“. In den sozialen Netzwerken hat der selbsternannte „King of Understatement“ etliche Follower, die er fast täglich mit selbstgemachtem Content versorgt.

Seit Ende 2017 ist er Ensemblemitglied der Heute Show (ZDF), war in zwei Staffeln musikalischer Quizonkel bei Pussy Terror TV mit Carolin Kebekus (Das Erste und WDR) und taucht regelmäßig in allen Comedy- und Kabarettformaten auf. Mit seinen Soloprogrammen ist er ganzjährig auf den Kabarettbühnen unterwegs, aber auch in den großen Mixshows, wie NightWash Live und dem Quatsch Comedy Club ist er regelmäßiger Gast.

Über II Kulturpause e.V.

Pause vom Alltag – Pause für Kultur. Dieses Motto hat sich der 2014 in Leingarten gegründete Verein auf die Fahnen geschrieben. Primäres Ziel ist es, Künstler und Kultur der Region zu fördern und diesen eine Plattform für Austausch, Verknüpfung und Anregung zu bieten. Dabei beginnt die Kunst oft im Kleinen, weshalb die II Kulturpause mit Liebe zum Detail, frischen Konzepten und Eigeninitiative einen würdigen Rahmen für Kultur schafft.

Mit dem seit 2015 jährlich veranstalteten „II Kulturpause Wohnzimmer“ bietet der Verein insbesondere regionalen Künstlern eine intime Bühne in einzigartiger Atmosphäre. Durch das 2019 ins Leben gerufene Konzept „II Kulturpause mit...“ werden auch überregional bekannte Künstler dem kulturbegeisterten Publikum vor Ort zugänglich gemacht. Darüber hinaus pflegt der Verein den Austausch zu weiteren Kulturvereinen der Region und engagiert sich auf Veranstaltungen vor Ort.

Drucken E-Mail