Der Herbst wird in Tripsdrill noch einmal so richtig heiß: Am 30. und 31. Oktober wird bei "Feuer & Flamme" die Magie des Feuers entfesselt.
Weiterlesen...

ALLE NEWS

Weindorf mit Bilderbuch-Start - BUGA wegen Überfüllung geschlossen

Über 70.000 Menschen besuchten am Wochenende die BUGA in Heilbronn. Zahlreiche Veranstaltungen lockten die Besucher bei strahlendem Wetter aufs Gelände. Allein zur Wassershow „5 am Stück“ am Samstagabend kamen etwa 40.000 Menschen.

„Am Samstag war unser stärkster Tag bisher“ sagte Hanspeter Faas, Geschäftsführer der BUGA Heilbronn 2019 GmbH. „Auch heute am Sonntag ist einiges los, die Stimmung ist wie das Wetter bestens, und die Menschen genießen den Spätsommer-Sonntag.“

„Das Wochenende war außerordentlich intensiv. Doch alle haben zusammengearbeitet, damit alles klappt, sagte Faas weiter. „Die Stimmung war sehr gut, wie man auch im Gelände sehen konnte. Mein Dank gilt daher auch unserer Nachtschicht, die bis heute früh zur regulären Öffnung um 9 Uhr wieder alles aufgeräumt hat, damit die Besucher am heutigen Sonntag wie gewohnt eine schöne BUGA vorfinden.“

Die gestrige Schließung des BUGA-Geländes war eine Vorsichtsmaßnahme, zu der sich die BUGA in Abstimmung mit den Sicherheitsbehörden angesichts des großen Andrangs entschlossen hatte. Die meisten Gäste zeigten dafür Verständnis. Zahlreiche Sicherheitskräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten waren in Bereitschaft, mussten aber nicht eingreifen. Es hat zu keinem Zeitpunkt Sicherheitsprobleme auf der BUGA gegeben.

„Wir freuen uns über die unglaubliche Resonanz und den starken Zuspruch der BUGA-Besucher. Sie wissen offensichtlich, dass die BUGA in drei Wochen zu Ende geht und wollen noch einmal BUGA-Sommer-Feeling erleben“, sagte Hanspeter Faas.

Einen Bilderbuch-Auftakt erlebte das Heilbronner Weindorf. „Wetter, Stimmung und Atmosphäre passten“, betonte Steffen Schoch, Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH.

Noch eine Woche Weindorf

Noch bis Sonntag, 22. September, präsentieren Weingüter und Genossenschaften der Stadt und der Region an attraktiv gestalteten Ständen 400 Weine, Sekte und Seccos zur Verkostung – darunter auch alkoholfreie Produkte. Erweitert ist in diesem Jahr die Weinvielfalt um ökologisch ausgebaute Weine. Begleitet werden die Weine von einem breiten und qualitativ hochwertigen gastronomischen Angebot von Streetfood bis zu schwäbischen Klassikern – insgesamt 140 Speisenangebote stehen zur Wahl, darunter auch vegane Gerichte.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit viel Livemusik auf fünf Bühnen rundet das attraktive Gesamtbild des Heilbronner Traditionsfestes ab. Die Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 15 bis 23 Uhr, Samstag 11 bis 23 Uhr, Sonntag

Drucken E-Mail