Das Wetter in Heilbronn

Wetter aktuell in der Region

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 28 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

 

Impfpflicht für Masern

Schul- und Kindergartenkinder sollen wirksam vor Masern geschützt werden. Das ist Ziel des Masernschutzgesetzes, das am 17. Juli 2019 im Kabinett beschlossen wurde.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

 

Ab sofort können sich Versicherte der Gesetzlichen Krankenkassen in Baden-Württemberg online von einem Tele-Arzt beraten lassen.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

 

Von der Traubenblüte bis zur Weinlese

In Heilbronn gibt es eine Fülle von Events rund um das Thema Wein. Eine Übersicht.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Weingenuss beim Neckar-Gläsle

Würzburg hat den „Brückenschoppen“, Kitzingen den „Stadtschoppen“ und Heilbronn ab dem kommenden Wochenende sein „NeckarGläsle“, das die Weingenießer direkt am Neckarufer genießen können. Vier Gastronomen an der Oberen und Unteren Neckarstraße bieten diesen „Wein-to-Go“-Service jetzt ab 4 Euro für 0,2 l Wein an.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

BUGA und Weindorf waren der Renner am Wochenende

Selten war Heilbronn so belebt wie am Wochenende. Die Kombination Wasserspiele Bundesgartenschau und Weindorf war für viele Besucher ein Grund, in die älteste Weinstadtstadt Württembergs zu kommen. An den Weinständen nachgefragt wurden überwiegend Weißweine, informierte Michael Eißler, neuer Geschäftsführer der WG Heilbronn: Burgunder, Riesling, aber auch kräftigere Sorten wie Muskateller. Mit dem Verkauf sind die Anbieter überwiegend zufrieden.
Weiterlesen...

Kann man Schnee wirklich herbeiwünschen? Gibt es tatsächlich Hunde, die sprechen, singen und auch noch das Publikum dirigieren können? Kann ein Schneemann singen und tanzen? Ist der Weihnachtsmann manchmal eigentlich auch eine Weihnachtsfrau? Und wo ist überhaupt das Rezept für die Weihnachtskekse geblieben? Antworten auf alle diese Fragen gibt das Musical „Die Weihnachtsbäckerei“.

Weiterlesen...

Bei der bundesweiten Schulaktion „Space Seeds“ werden Schulkinder zu Wissenschaftlern und erforschen Wildblumensamen, die zusammen mit ESA-Astronaut Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation ISS waren. Als erste Schule erhielt die Heilbronner Silcherschule die aus dem All zurückgekehrten Blumensamen, um damit zu forschen. 

Weiterlesen...

ALLE NEWS

Heilbronn: Neues Parkhaus am Gesundbrunnen wird zur Elektrotankstelle

Fahrer von elektronisch betriebenen Fahrzeugen dürfen sich freuen! Die Stadtwerke Heilbronn haben das neue Parkhaus des Klinikums am Gesundbrunnen mit 16 Ladepunkten mit jeweils 11kW Leistung ausgestattet. 10 weitere Ladepunkte im Parkhaus Bollwerksturm, mit ebenfalls 11KW Leistung, werden in Kürze folgen.

„Wir sehen die Ausstattung der von uns betriebenen Parkhäuser mit moderner Ladeinfrastruktur als einen Beitrag zur Förderung nachhaltiger Mobilität“, erklärt Dr. Torsten Briegel, Geschäftsführer der Stadtwerke Heilbronn GmbH, den sukzessiven Aufbau von Ladeinfrastruktur durch die Stadtwerke. Michael Knüppel, Kaufmännischer Direktor der SLK-Klinikleitung, freut sich, Patienten, Besuchern und Mitarbeitern somit nun Parkplätze mit Möglichkeit zum Laden von E-Autos anbieten zu können.

Die Maßnahme wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen des Förderprogramms „LINOx BW – Aufbau von Ladeinfrastruktur zur Reduktion der NOx-Belastungen in Baden-Württemberg“ mit einer Förderquote von 40 Prozent gefördert.

Fahrer von E-Fahrzeugen können direkt an der Ladesäule über einen QR-Code und die entsprechende App von Ladenetz.de bezahlen. Aktuell ist eine Zahlung nur über Paypal möglich, zukünftig sind weitere Zahlungsmöglichkeiten geplant.

Unter der Dachmarke Ladenetz.de arbeiten 180 Stadtwerke zusammen und fördern nachhaltige E-Mobilität durch Schaffung einer deutschlandweit flächendeckenden Ladeinfrastruktur. Auch für die Nutzer der Ladestrom-Kooperationspartner steht die Ladeinfrastruktur der Stadtwerke selbstverständlich zur Verfügung.