Der Herbst wird in Tripsdrill noch einmal so richtig heiß: Am 30. und 31. Oktober wird bei "Feuer & Flamme" die Magie des Feuers entfesselt.
Weiterlesen...

  • Startseite
  • Alle News
  • Heilbronn: Klassik geht baden – Die Saloniker spielen im Freibad Neckarhalde

ALLE NEWS

Heilbronn: Klassik geht baden – Die Saloniker spielen im Freibad Neckarhalde

Sie Stuttgarter Saloniker spielen am Freitag, 5. Juli, im Freibad Neckarhalde. Ganz ohne Verstärker, dafür aber auf einem schwimmenden Floß im Sprungbecken werden die Gäste mit Musik vom Barock bis zur Moderne unterhalten.

In den zwei Konzertpausen können mitgebrachte Speisen verzehrt werden, aber auch die Freibadgastronomie wird geöffnet sein. Wie immer bei den Wassermusikkonzerten der Saloniker werden die Gäste gebeten, gerne Picknickkörbe, Decken und Sitzgelegenheiten selbst mitzubringen. Natürlich kann auch auf den Stufen am Sprungbecken der Neckarhalde gesessen werden.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 20 Euro, Saison- und Jahreskarteninhaber zahlen 16 Euro. Zusätzlich gibt es noch Familienkarten für 45 Euro (Eltern mit zwei oder mehr Kindern) für 45 Euro. Saison- und Jahreskarteninhaber mit vergünstigten Tickets werden gebeten, ihre Saison- und Jahreskarten an der Kasse vorzuzeigen.

Einlass ist für Karteninhaber ab 19.30 Uhr, Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr.
Karten gibt es im Vorverkauf über https://www.reservix.de/tickets-wassermusik-heilbronn-open-air-freibad-neckarhalde-in-heilbronn-freibad-neckarhalde-am-5-7-2019/e1414825
oder auch noch an der Abendkasse.

Drucken E-Mail