Der Herbst wird in Tripsdrill noch einmal so richtig heiß: Am 30. und 31. Oktober wird bei "Feuer & Flamme" die Magie des Feuers entfesselt.
Weiterlesen...

ALLE NEWS

Heilbronn: „Blühende Gärten in Gärten“ auch abseits der BUGA

Unter dem Titel „Blühende Gärten in Heilbronn“ soll der Wettbewerb des Verkehrsverein Heilbronn auch in diesem Jahr das blühende Leben abseits des BUGA-Geländes zeigen und besonders kreative und hingebungsvolle Hobbygärtner, aber auch Schulen, Kindergärten und Firmen für ihr Engagement auszeichnen. Bewerbungsschluss ist der 30. Juli 2019 – für Schulen und Kindergärten bis zum 5. Juli 2019. Für die Teilnehmer verschiedener Kategorien gibt es Preise im Gesamtwert von über 5.000 Euro zu gewinnen.

„Heilbronn blüht auch abseits des Bundesgartenschaugeländes. Weinberge, Weinberghäuschen, Obstgärten, liebevoll gepflegte Vorgärten sowie kreative Garten- und Balkonanlagen prägen unser Stadtbild“, betont Steffen Schoch, Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH (HMG), die für den Verkehrsverein Heilbronn den traditionsreichen Wettbewerb „Blühende Gärten in Heilbronn“ ausrichtet.

Besondere Preise gehen an Schulen und Kindergärten, welche ein gemeinsames Projekt umsetzen. Erstmals wird der Wettbewerb für Schulen und Kindergärten begleitet von der Schulgarteninitiative 2019 von „Mein kleiner schöner Garten“ des Burda Home Gartenmagazins für Kinder, das zur Markenfamilie von Europas größtem Gartenmagazin „Mein schöner Garten“ gehört. „Gerade in den Schulen und Kindergärten ist es ein sehr wichtiger pädagogischer Beitrag, wenn die Kinder lernen, wie Pflanzen wachsen und wo unsere Lebensmittel herkommen“, so Schoch.

Teilnehmer können sich bis zum 30. Juli 2019 in verschiedenen Kategorien ganz bequem und unkompliziert online auf der Homepage des Verkehrsverein Heilbronn www.verkehrsverein-heilbronn.de bewerben oder die Teilnahmekarten in der Tourist-Information in der Kaiserstraße 17 abholen und die aussagekräftigen Fotos und Projektbeschreibungen per Post oder eMail senden an: Verkehrsverein Heilbronn c/o Heilbronn Marketing GmbH, „Blühende Gärten in Heilbronn“, Kirchbrunnenstraße 3, 74072 Heilbronn. Per E-Mail mit dem Betreff „Blühende Gärten in Heilbronn“ an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für die Schulen und Kindergärten ist der Anmeldeschluss früher und bis zum 5. Juli 2019.

In folgenden Kategorien können sich die Garten- und Pflanzfreunde bewerben:

· Natur- und Insektengärten
· Nasch-, Kräuter-, Obst- und Weinberggärten
· Private Vor- und Blumengärten
· Private Dach- und Fassadenbegrünung, Balkone
· Kleingartenanlagen
· Kreative Gärten, DIY Gärten
· Gewerbliches Grün horizontal/vertikal

„Sicherlich setzt die Buga in diesem Jahr besondere Impulse und motiviert die Gartenfreunde in besonderem Maße“, ist Schoch sicher.

Erstmals sind neben dem Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen, den Freunden der Bundesgartenschau und den Freunden des Botanischen Obstgartens auch der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg als Partner mit dabei. Unterstützt wird der Wettbewerb mit wertvollen Sachpreisen von den Gärtnereien Widmann, Umbach und Fundus sowie von den Unternehmen Förch, Gardena, Jeuther Landmaschinen, Seifen Reinhardt, Wibre und Würth.

Drucken E-Mail