Das Wetter in Heilbronn

Wetter aktuell in der Region

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 18 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

 

Die besten deutschen Rieslinge kommen nach Heilbronn

Erstmals in der Geschichte der VINUM-Wettbewerbe treffen sich die deutsche Winzerprominenz und hochtalentierte Jungwinzer zum „Riesling Champion Festival“ in der ältesten Weinstadt Württembergs.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Weingenuss beim Neckar-Gläsle

Würzburg hat den „Brückenschoppen“, Kitzingen den „Stadtschoppen“ und Heilbronn ab dem kommenden Wochenende sein „NeckarGläsle“, das die Weingenießer direkt am Neckarufer genießen können. Vier Gastronomen an der Oberen und Unteren Neckarstraße bieten diesen „Wein-to-Go“-Service jetzt ab 4 Euro für 0,2 l Wein an.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

  

Stadtradeln in Heilbronn: „Keine Gnade für die Wade“

Unter dem Motto „Keine Gnade für die Wade“ nimmt die Stadt Heilbronn ab Samstag, 6. Juli, zum siebten Mal an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ teil. Bis zum 27. Juli sind dann alle Heilbronnerinnen und Heilbronner – sowie diejenigen, die in Heilbronn arbeiten, studieren oder eine Schule besuchen – aufgerufen, kräftig in die Pedale zu treten.
Weiterlesen auf HN-FIT.NET...

Sportvereine finden...
Sport-Shops finden...
Fitnesscenter finden...


Bei der experimenta in Heilbronn steht der Juli ganz im Zeichen des Mondes.
Weiterlesen...

ALLE NEWS

Am Gründonnerstag ist der 1. Welt-Mauldaschadag

Volker Klenk, mit Leib und Seele Schwabe und Maultaschenfan ("verrückt nach Maultaschen"), hat für Gründonnerstag den 1. Welt-Mauldaschadag ausgerufen.

Am kommenden Gründonnerstag, 18.4.2019, feiern die Erdbewohner erstmals den Welt-Mauldaschadag. Diesen "Feier- und Gedenktag" hat der Exil-Schwabe Volker Klenk ausgerufen. Er ist verliebt in die Maultasche und betreibt einen Maultaschen-Blog.

„Kein anderer Tag vereint die Schwaben in aller Welt so überwältigend und innig – außer vielleicht der Tag, an dem der VfB Stuttgart Deutscher Meister wird. Aber damit ist ja in diesem Jahr leider nicht zu rechnen“, sagt Klenk, heute in der hessischen Diaspora lebend, und weiter: "In keiner anderen Woche des Jahres werden so viele Herrgottsbscheißerle verzehrt wie in den Tagen vor Ostern. An keinem Tag des Jahres so viele wie am Gründonnerstag. Aus diesem Grund rufen wir den Gründonnerstag zum WeltMauldaschaDag aus. Erstmals am 18.04.2019. Künftig soll dieser Genuss- und Gedenktag entsprechend gewürdigt werden. 

Initiator Klenk: "Zwar hat jede schwäbische Familie ihr eigenes Maultaschen-Rezept. Aber in einer Sache sind sich Schwaben einig: am Donnerstag vor dem Karfreitag kommen frische handgemachte Maultaschen auf den Tisch. Mit schwäbischem Kartoffelsalat. Dieses Kultessen verbindet alle miteinander – Familien, Freunde, Nachbarn und sogar Reigschmeckte."

Zur Entstehung dieses Gerichts gibt es verschiedene Legenden. Eine besagt, dass auf diese Weise die Zisterziensermönche des Klosters Maulbronn (daher auch der Name Maultasche) in der Fastenzeit das Fleisch vor dem lieben Herrgott verstecken wollten, was im Volksmund zum Beinamen „Herrgottsbscheißerle“ führte.

Der Blog unter der Internet-Adresse http://www.weltmaultaschentag.de bietet zahlreiche Infos über das schwäbische Nationalgericht.

Weitere Infos auch unter https://oma-lisbeth.de und https://mahlzeit.city/allgemein/ein-exil-schwabe-ruft-den-weltmaultaschentag-aus/10011/

 

Notdienst Apotheken in unserer Region

von   17.06.19,   8.30 Uhr
bis     18.06.19,   8.30 Uhr

  • Bad Wimpfen
  • Eppingen
  • Heilbronn
  • Nordheim
  • Obersulm-Affaltrach

von   18.06.19,   8.30 Uhr
bis     19.06.19,   8.30 Uhr

  • Abstatt
  • Heilbronn-Sontheim
  • Langenbrettach
  • Massenbachhausen
  • Neuenstadt am Kocher
  • Untereisesheim
  • Weinsberg

Werbepartner

Mittagsmahl
Wegen Umbau bis zum 1.7. geschlossen

Dienstag:

Pikanter Rindfleischsalat "garniert" mit gebratenen Kartoffelecken
9,30 €

Mittwoch:

Schnitzel "Mailänder Art" an Tomatenspaghetti und Blattsalat
9,30 €

Donnerstag:
Spargelragout mit Kräuterflädle
9,30 €

Freitag:
Matjesfilet "Hausfrauen Art" mit Pellkartoffeln
9,30 €

Samstag:

Tageskarte

Änderungen vorbehalten

Weitere Infos...