Das Wetter in Heilbronn

Wetter aktuell in der Region

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 46 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

  

Stadtradeln in Heilbronn: „Keine Gnade für die Wade“

Unter dem Motto „Keine Gnade für die Wade“ nimmt die Stadt Heilbronn ab Samstag, 6. Juli, zum siebten Mal an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ teil. Bis zum 27. Juli sind dann alle Heilbronnerinnen und Heilbronner – sowie diejenigen, die in Heilbronn arbeiten, studieren oder eine Schule besuchen – aufgerufen, kräftig in die Pedale zu treten.
Weiterlesen auf HN-FIT.NET...

Sportvereine finden...
Sport-Shops finden...
Fitnesscenter finden...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

 

Heilbronner Weindorf soll attraktiver werden

Das Angebot des Heilbronner Weindorfs 2019 soll mit einem Ökoweinstand im Rahmen einer Ausschreibung erweitert werden. Ebenso ist ein Speisenstand neu zu vergeben. Interessenten können sich bis zum 25. Februar 2019 bei der Heilbronn Marketing melden.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Heilbronn in der Flasche

1.500 Flaschen Heilbronn – Nur die besten Trauben aus Heilbronner Lagen kommen in die beiden Bürgerweinfässer. Mit dem Verkauf der edlen Rotweincuvée wird der Erhalt und Ausbau des Wein Panorama Wegs unterstützt. In der Wein Villa wurde jetzt der neue Jahrgang vorgestellt. 
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

 

Mondpirat und Spiegelei im Science Dome der experimenta.

Weiterlesen...

ALLE NEWS

Heilbronn: Dr. Knittel leitet neues Literaturhaus


V.l.: OB Harry Mergel, Dr. Anton Philipp Knittel, Kulturbürgermeisterin Agnes Christner

Dr. Anton Philipp Knittel heißt der erste Leiter des aufzubauenden Literaturhauses im Trappenseeschlösschen. Der Verwaltungsausschuss wählte den 57-jährigen Germanisten und Theologen in seiner gestrigen Sitzung einstimmig.

Knittel arbeitet derzeit als stellvertretender Pressesprecher der Stadt Heilbronn. Im neuen Jahr wird er in Personalunion mit dem Literaturhaus zugleich das Kleist-Archiv Sembdner leiten. „Ich verliere Dr. Knittel zwar ausgesprochen ungern als Pressesprecher, freue mich aber, dass wir mit ihm eine gleichermaßen kompetente wie erfahrene und gut vernetzte Persönlichkeit als Leiter für das neue Literaturhaus am Trappensee mit dem Kleist-Archiv Sembdner als Anker gewinnen“, gratuliert Oberbürgermeister Harry Mergel. Und Kulturbürgermeisterin Agnes Christner ergänzt: „Für das Kulturangebot ist das Trappenseeschlösschen in seiner neuen Funktion eine enorme Bereicherung. Der sukzessiven Neuausrichtung des Kleist-Archivs mit Blick auf eine breitere Wirkung in die Stadt und die Region sehen wir mit großen Erwartungen entgegen.“

Dr. Knittel, geboren 1961 in Meßkirch, hat nach dem Studium der Germanistik und Katholischen Theologie in Tübingen und Wien, verschiedene Stationen in der Wissenschaft und Wissenschaftsverwaltung in Tübingen und Konstanz absolviert. Unter anderem war er Assistent am Deutschen Seminar und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Forschungszentrum, Heinrich-Fabri-Institut der Universität Tübingen, bevor er als Persönlicher Referent des Rektors an die Universität Konstanz und dann im Jahr 1998 ans Kleist-Archiv Sembdner wechselte. Seit dem Frühjahr 2000 ist er als stellvertretender Pressesprecher der Stadt Heilbronn tätig.

Knittel hat seit Mitte der 80-er Jahre ein umfangreiches literaturwissenschaftliches Werk vorgelegt. Neben zwei eigenständigen Büchern, mehrere Herausgaben – darunter einen 2003 erschienenen Band „Neue Wege der Forschung“ zu Heinrich von Kleist –, zählen zu seiner umfangreichen Bibliographie eine zweibändige Edition zu Wilhelm von Kügelgen, mehrere literaturwissenschaftliche Aufsätze zur Literatur vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart sowie verschiedene Handbuch- und Lexikon-Artikel. Dr. Knittel ist darüber hinaus mehrfach als wissenschaftlicher Tagungsorganisator, als Referent in verschiedenen Bereichen der Erwachsenenbildung sowie in den unterschiedlichsten Sparten als Rezensent in Erscheinung getreten.

Notdienst Apotheken in unserer Region

von   22.03.19,   8.30 Uhr
bis     23.03.19,   8.30 Uhr

  • Bad Friedrichshall-Kochendorf
  • Eppingen
  • Heilbronn-Sontheim
  • Lauffen am Neckar
  • Weinsberg

von   23.03.19,   8.30 Uhr
bis     24.03.19,   8.30 Uhr

  • Bad Rappenau
  • Forchtenberg
  • Heilbronn
  • Ilsfeld
  • Neckarsulm
  • Schwaigern
  • Wüstenrot

Werbepartner

Mittagsmahl 
19.3. bis 23.3.19

Dienstag

Fleischküchle vom Grill mit Bohnengemüse und Pellkartoffeln
9,30 €

Mittwoch:

Ungarisches Gulasch mit Nudeln und Salat

Donnerstag:
Hähnchenbrustfilet "Zigeuner Art" mit Butterreis und Salat
9,30 €

Freitag:
Skreifilet auf Gemüse-Bouillonkartoffeln
9,30 €

Samstag:

Tageskarte

Änderungen vorbehalten

Weitere Infos...