Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 35 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

 

Heilbronn in der Flasche

1.500 Flaschen Heilbronn – Nur die besten Trauben aus Heilbronner Lagen kommen in die beiden Bürgerweinfässer. Mit dem Verkauf der edlen Rotweincuvée wird der Erhalt und Ausbau des Wein Panorama Wegs unterstützt. In der Wein Villa wurde jetzt der neue Jahrgang vorgestellt. 
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

 

Konstruktiver Dialog mit Ökoweingütern

Die Ökoweingüter wünschen sich eine stärkere Beteiligung beim Heilbronner Weindorf. Wie das realisiert werden kann, war Gegenstand eines konstruktiven Gesprächs zwischen Oberbürgermeister Harry Mergel und Andreas Stutz, Vertreter der Bioweinproduzenten im Rathaus.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

 

Ein Schlaganfall kommt oft nicht alleine

Wer bereits einen Hirninfarkt erlitten hat, besitzt gegenüber Gleichaltrigen ohne Vorbelastung ein zehnfach höheres Risiko, erneut daran zu erkranken.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Ab sofort können sich Versicherte der Gesetzlichen Krankenkassen in Baden-Württemberg online von einem Tele-Arzt beraten lassen.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...


Gretchen Dutschke kommt am 18. Dezember nach Heilbronn. Weiterlesen...

ALLE NEWS

Heilbronn: Interkulturelle Umweltmentoren gesucht

Wer sich auf ehrenamtlicher Basis zum interkulturellen Umweltmentoren qualifizieren lassen möchte, kann sich bei der Stabsstelle Partizipation und Integration melden. Aufgabe der Umweltmentoren ist es, Menschen mit Zuwanderungs- oder Fluchtgeschichte für das Thema Umweltschutz zu sensibilisieren.

Um Neuzugewanderte oder Geflüchtete besser erreichen zu können, sollen ab dem kommenden Jahr Ehrenamtliche in mehreren Modulen zu Umweltmentoren qualifiziert werden. Diese sollen Neuzuwanderern das deutsche System in ihrer Muttersprache verständlich erklären, Hintergründe erläutern und persönlich über einen Fragebogen Tipps vermitteln sowie auf Beratungsstellen verweisen. Wer sich als Umweltmentor qualifizieren lassen möchte, sollte im ersten Lehrgang die arabische oder türkische Sprache beherrschen, Motivation und Interesse für den Umweltschutz aufbringen, als Vorbild fungieren und sich auch langfristig für das Thema engagieren wollen. Bei entsprechendem Interesse soll der Lehrgang auch für weitere Sprachen angeboten werden. Interessierte können sich daher auch jetzt schon melden.

Umfangreiche Informationen zu den Umweltmentoren werden am Donnerstag, 13. Dezember, 10.30 bis 11.30 Uhr, in der Lohtorstraße 27, 2. Obergeschoss, vermittelt. Anmeldungen erfolgen unter Telefon 07131 56-4460 oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wer nicht an der Infoveranstaltung teilnehmen kann, kann einen alternativen Termin vereinbaren. Gefördert wird das Projekt von der Stuttgarter Heidehof Stiftung GmbH. Projektstart ist am 1. Januar 2019.

Werbepartner

Mittagsmahl
vom 11.12. - 15.12.2018

Dienstag:
Knusperschnitzel aus der Pfanne mit bunten Salaten umlegt
8,50 €

Mittwoch:

Gemüseeintopf "satt" mit Tafelspitz
8,50 €

Donnerstag:
Sahnegeschnetzeltes mit Spätzle und Salaten
8,50 €

Freitag:
Gebratene Lachsschnitte auf cremigem Risotto
8,50 €

Samstag:

Tageskarte

Änderungen vorbehalten

Weitere Infos...