ALLE NEWS

Ilsfeld: Alte Kelter wird Markthalle

Ilsfelds alte Kelter wird in Zukunft als ständige Markthalle genutzt. Die Familie Häfele wird die Kelter mieten und dann als Markthallenbetreiber auftreten.

Für die Vorarbeiten zu diesem Projekt wird die alte Kelter jetzt im Laufe der nächsten Wochen komplett ausgeräumt, ebenso werden Einbauten ausgebaut, um das Gebäude wieder in den Ursprungszustand zu versetzen. Diese Maßnahmen sind zunächst einmal denkmalpflegerisch begründet, das Landesdenkmalamt wird die gesamte Kelter mittels eines Laserscans dann digital vermessen und erfassen.
Der weitere Ausbau wird in Abstimmung mit verschiedenen Fachbüros von statten gehen. Durch die Nutzung als Markthalle müssen etliche technische Herausforderungen in Sachen Kühlung und Statik bewältigt werden, daher wird der Planungsprozess einige Zeit in Anspruch nehmen. Die Fertigstellung der Markthalle wird daher voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2019 erfolgen.

Drucken E-Mail