Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 20 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

 

"Krankheiten könnten ausgerottet sein"

Ab Montag, 23. April, findet die Europäische Impfwoche (EIW) unter dem Motto „Vorbeugen. Schützen. Impfen“ statt. Zu diesem Anlass rät das Städtische Gesundheitsamt dazu, auf ausreichenden Impfschutz zu achten und bei jedem Arztbesuch den Impfpass mitzunehmen. Impfungen bieten präventiv Schutz vor gefährlichen Krankheiten.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

30 Jahre mit einem Spenderherz: „Ich habe Freude am Leben“

Matthias Pieper bekam am 16. April 1988 ein neues Herz, 2009 folgte eine Nierentransplantation.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Der digitale Doktor 

Das deutsche Gesundheitswesen steht vor der digitalen Revolution: Patienten sollen künftig auch ausschließlich über elektronische Kommunikationsmedien wie Skype behandelt werden dürfen. Dafür will die oberste Standesvertretung der Ärzte laut SPIEGEL-Informationen sorgen. Reine Onlinesprechstunden, bei denen sich Arzt und Patient nie begegnen, sollen danach möglich sein.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

Hausärzte in Heilbronn finden...
Fachärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Augenoptiker in Heilbronn finden...
Physios in Heilbronn finden...

 

Käse und Wein beim 5. Heilbronner Abendmarkt

Eine wahrhaft klassische kulinarische Kombination erwartet die Besucher am Donnerstag, 14. Juni, beim 5. Heilbronner Abendmarkt: Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Werner Bader verlässt Weinbauverband

Werner Bader, seit sechs Jahren Geschäftsführer des Weinbauverbandes Württemberg, wird Medienberichten zufolge ab Oktober 2018 der neue Geschäftsführer der Remstal-Route.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

ALLE NEWS

Heilbronn: Kurdische Demo am Samstag

Am morgigen Samstag, 10. März, findet von 15 bis zirka 17 Uhr eine kurdische Demonstration in Heilbronn statt. Die etwa 200 Teilnehmer beginnen mit einer Kundgebung gegenüber dem Hauptbahnhof.

Die Route führt dann über die Bahnhof- und Kaiserstraße in die Allee. Die Abschlusskundgebung ist dann gegen 16 Uhr am Flügelnussbaum an der S-Bahn-Haltestelle Harmonie. Der Protest richtet sich gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien und der Kampf gegen die Kurdenmiliz YPG in der Grenzstadt Afrin.

Da das Thema stark emotionalisiert, können laut Ordnungsamt Gegendemonstranten nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei sorgt mit entsprechenden Kräften dafür, dass die Grenzen der Versammlungsfreiheit beachtet werden. Die Stadtverwaltung appelliert daher an alle Teilnehmer, sich friedlich zu verhalten und bei Provokationen besonnen zu reagieren. Es muss allerdings zeitweise mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Seit Beginn der militärischen Auseinandersetzung in der türkisch-syrischen Grenzregion versammeln sich immer wieder kurdische Demonstrationsteilnehmer in Heilbronn. Solange dieser Konflikt anhält, muss mit weiteren Demonstrationen gerechnet werden. Die Bevölkerung wird von der Stadtverwaltung um Verständnis gebeten, weil friedliche, rechtskonforme Demonstrationen nach dem Versammlungsrecht zulässig sind. Dem Ordnungsamt sind die Hände gebunden, was beispielsweise die Ortswahl von Demonstrationen angeht.

Um die Auswirkungen auf die City in Grenzen zu halten, führte die Stadtverwaltung ein rollierendes System ein. Mit diesem werden die freien Plätze nicht einseitig, sondern abwechselnd für Demonstrationen genutzt.

Werbepartner