Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 31 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

 

 

"Großes Gold" für Trollinger aus Brackenheim

Zum zweiten Mal wurde im Rahmen der Landesprämierung eine Sonderausschreibung für Steillagenweine durchgeführt. Den besten Wein des Wettbewerbs stellten die Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG (Brackenheim), deren 2016er Trollinger Qualitätswein trocken aus der Einzellage Kirchheimer Kirchberg die volle Punktzahl und damit die höchste Auszeichnung „Großes Gold“ erhielt.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

 

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

280 neue Arbeitsplätze schafft Möbel Rieger mit seinem 65 Millionen Euro teuren Neubau an der Heilbronner Neckartalstraße neben Pflanzen-Kölle. Jetzt wurde Richtfest gefeiert, im Frühjahr soll eröffnet werden. Weiterlesen...

ALLE NEWS

Polizeireport vom 9. Februar 2018

Heilbronn: Zusammenstoß zwischen Pkw und Stadtbahn

Ein Gesamtschaden von zirka 45.000 Euro entstand in den heutigen Mittagsstunden (09.02.2018) bei einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Stadtbahn in Heilbronn. Der Lenker eines BMW SUV befuhr gegen 11.45 Uhr in Heilbronn die Friedrich-Ebert-Brücke in Richtung Kurt-Schumacher-Platz. Bei der Einfahrt in den dortigen Kreisverkehr stellte er fest, dass er sich auf dem falschen Weg befand. Darauf wendete er sein Fahrzeug zurück in Richtung Innenstadt. Während er entgegen dem Verlauf des Kreisverkehrs wendete, bemerkte er, dass dies nicht in Ordnung ist und brach den Wendevorgang ab. Zu diesem Zeitpunkt näherte sich eine Stadtbahn. Aufgrund des Wendevorgangs des BMW-Fahrers über die Gleise kam es zu einem Zusammenstoß zwischen der Stadtbahn und dem BMW. Da in einer ersten Meldung eine eingeklemmte Person gemeldet wurde, war die Feuerwehr Heilbronn mit 17 Einsatzkräften sowie der Rettungsdienst vor Ort. Die beiden Insassen des BMW konnten unverletzt über die Beifahrerseite das Fahrzeug verlassen. Während der Dauer der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges war auf dieser Strecke der Stadtbahnverkehr für etwa eine Stunde gesperrt.

 

Werbepartner