Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 45 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

  

Testläufe für den Trolli beginnen

Mehr als 6.000 Läufer erwartet Heilbronn am 6. Mai 2018 zum 18. Trollinger Marathon. Auch in diesem Jahr gibt es die Möglichkeit, die Strecke vorab kennenzulernen: Bei vier Vorbereitungsläufen in Begleitung erfahrener Sportler geht es durch die Stadt, die Landkreisgemeinden und die Weinberge. Weiterlesen auf HN-FIT.NET...

Sportvereine finden...
Sport-Shops finden...
Fitnesscenter finden...

 

Weinprobe mit Panoramablick

Der Wein Panorama Weg am Heilbronner Wartberg ist ein riesiges Freiluftmuseum für Weinbau und den Heilbronner Wein. Eine fachkundig begleitete Tour mit Verkostung am Samstag, 5. Mai, stellt den Erlebnispfad vor.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

 

PUR Sänger Hartmut Engler "Weingenießer des Jahres"

Der Musiker Hartmut Engler, Sänger und Texter der Pop-Gruppe PUR, wird in Lauffen am Neckar als „Weingenießer des Jahres“ ausgezeichnet.
Weiterlesen auf HN-WEIN.NET...

Das neue Regioportal HN-SHOP.NET

Die besten Württemberger Weine exklusiv bei HN-SHOP.NET online einkaufen.
ZUM SHOP...

 

"Krankheiten könnten ausgerottet sein"

Ab Montag, 23. April, findet die Europäische Impfwoche (EIW) unter dem Motto „Vorbeugen. Schützen. Impfen“ statt. Zu diesem Anlass rät das Städtische Gesundheitsamt dazu, auf ausreichenden Impfschutz zu achten und bei jedem Arztbesuch den Impfpass mitzunehmen. Impfungen bieten präventiv Schutz vor gefährlichen Krankheiten.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

30 Jahre mit einem Spenderherz: „Ich habe Freude am Leben“

Matthias Pieper bekam am 16. April 1988 ein neues Herz, 2009 folgte eine Nierentransplantation.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Der digitale Doktor 

Das deutsche Gesundheitswesen steht vor der digitalen Revolution: Patienten sollen künftig auch ausschließlich über elektronische Kommunikationsmedien wie Skype behandelt werden dürfen. Dafür will die oberste Standesvertretung der Ärzte laut SPIEGEL-Informationen sorgen. Reine Onlinesprechstunden, bei denen sich Arzt und Patient nie begegnen, sollen danach möglich sein.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

Hausärzte in Heilbronn finden...
Fachärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Augenoptiker in Heilbronn finden...
Physios in Heilbronn finden...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

April, April, macht was er will... Winter-Intermezzo am 19.4.2017 bei Talheim.

ALLE NEWS

Haßmersheimer Fähre wird Teil der Bundesgartenschau Heilbronn 2019

Nun fuhr sie doch wieder, die Haßmersheimer Fähre. Oder besser gesagt: Sie wurde geschoben, und zwar in den Heilbronner Osthafen, ihr vorläufiger Liegeplatz.

Mitte 2018, wenn die Arbeiten am Neckaruferpark abgeschlossen sind, wird sie ihren endgültigen Platz auf dem Gelände der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 einnehmen und als „Fährbühne“ einer der wichtigsten Veranstaltungsorte für angesagte Events und Konzerte sein. „Wir freuen uns sehr, dass die Fähre als Bühne Teil der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 wird. Dadurch zeigt sich wieder einmal, wie groß die Verbundenheit der BUGA zum Neckar ist“, freute sich Hanspeter Faas, Geschäftsführer der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH, bei der Überführung der Fähre.

Lange Zeit verband die Fähre den Ort Haßmersheim mit dem Bahnhof, der auf der anderen Seite des Neckars liegt. Tausende Pendler und Reisende begleitete sie so über die Jahre hinweg ein Stück weit auf ihrem Weg und nahm im Herzen der Haßmersheimer Bevölkerung einen festen Platz ein. Im Herbst 2014 hieß es dann allerdings: „Ade, alte Fähre!“ - der Betrieb wurde eingestellt, da nun der neu gebaute Neckarsteg die beiden Ufer miteinander verbindet. Die Fähre dann einfach ihrem Schicksal zu überlassen, stand jedoch nicht zur Debatte, da sie über lange Zeit ein fester und beliebter Bestandteil der Gemeinde gewesen war. Haßmersheims Bürgermeister Michael Salomo hatte schließlich die zündende Idee, dass die Zukunft der Fähre auf dem Gelände der Bundesgartenschau in Heilbronn liegen könnte, was von den Verantwortlichen der BUGA gerne aufgegriffen wurde.

Also hieß die nächste Station: Philipp Ebert & Söhne Schiffswerft in Neckarsteinach. Dort wurden alle nötigen Vorbereitungen getroffen, um die Fähre für die neue Aufgabe als Veranstaltungsbühne in Heilbronn herzurichten. „Wir haben einen Unterstand entfernt und neue Schwimmkörper angebracht“, erklärte Berthold Stückle, Leiter Projektmanagement und Betrieb bei der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH. „Ansonsten haben wir bewusst alles so belassen, wie es war, um den einzigartigen Charakter und Charme der Fähre beizubehalten.“

Heute machte sich die Fähre schließlich wieder auf den Weg, dieses Mal in Richtung Heilbronn. Angeschoben durch das Motorboot Hornberg der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes bahnte sie sich ihren Weg über Haßmersheim, Gundelsheim und Kochendorf bis zum Heilbronner Osthafen. Dort wird sie vorerst bleiben, bis sie voraussichtlich Mitte 2018 an ihren BUGA-Standort unterhalb der Reederei Schwaben direkt im Neckar gelegen geschoben wird.

2019 lassen sich von den grünen Hängen des Neckaruferparks oder der Terrasse der Reederei aus die Veranstaltungen auf der Fährbühne in entspannter Atmosphäre genießen. „Es wird Orchesterkonzerte, Gottesdienste und Open-Stage-Veranstaltungen geben“, verriet Michaela Ruof, Leiterin Veranstaltungen und Kultur der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH. „Eines der vielen Highlights wird sicherlich das Chorfest des Schwäbischen Chorverbandes, bei dem vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2019 rund 10.000 Sängerinnen und Sänger unter anderem auf der Fährbühne auftreten werden.“ So kommt der Fährbühne im BUGA-Jahr viel Aufmerksamkeit zu und sie wird von den Besucherinnen und Besuchern der Bundesgartenschau Heilbronn sicher genauso ins Herz geschlossen wie von den Haßmersheimern in ihrem „alten Leben“ als Fähre.

Werbepartner