ALLE NEWS

Ilsfeld: Fußgängerin schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich eine 44-Jährige zu, die am Dienstag gegen 12.45 Uhr unachtsam auf die König-Wilhelm-Straße in Ilsfeld lief.

Dort war es verkehrsbedingt zu einem Rückstau gekommen. Die Fußgängerin wollte die Fahrbahn in diesem Moment wohl überqueren, übersah aber offenbar, dass der Fahrzeugverkehr in der Gegenrichtung auf der König-Wilhelm-Straße lief. Es kam dann zur Kollision zwischen ihr und dem Ford Focus einer 54-Jährigen. Die Fußgängerin wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden.

Drucken E-Mail