ALLE NEWS

Beilstein: Weinstube Könninger's Rebstöckle schließt - für immer

Besenfreunde aufgepasst: Nur noch dieses Wochenende gibt es die Gelegenheit, im Könninger's Rebstöckle vorbeizuschauen. Ab 17. November schließt nach 30 Jahren die Traditionsweinstube in Beilstein. Von Freitag bis Sonntag gibt es noch ein letztes Mal die bekannten "Könninger-Spezialitäten". Um rechtzeitige Reservierung wird gebeten.

Zur Weinstube auf HN-BESEN.NET...

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 9./10. November 2019

Heilbronn: Busbahnhof nach Drohung abgesperrt

Am Samstag, gegen 23.00 Uhr, fand eine Busfahrerin in ihrem Bus ein Schreiben, in welchem der Verfasser angab, dass es beim weiteren Betrieb des Fahrzeugs zu einer Gefährdung Unbeteiligter kommen würde. Nachdem die Polizei alarmiert worden war, wurde durch diese der Bereich um den Bus abgesperrt. Da sich unmittelbar neben dem Fahrzeug auch die Bahn- und Stadtbahngleise befanden, wurde deren Betrieb eingestellt. Bei der anschließenden Durchsuchung des Busses wurden im Gepäckraum Gegenstände aufgefunden, deren Lagerung sich dort nicht erklären ließen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Gudrun und Gerrit zum Martinstag

Gudrun (4) und Gerrit (7)

Es ist Samstag nachmittag auf dem Haghof, zwei Tage vor dem Martinstag. Das Bauerngehöft liegt am äußersten nördlichen Zipfel von Kirchheim a.N., gleich neben der Straße nach Meimsheim. "Gerrit" sagt, Jillian Gamnitzer, "hat heute schlechte Laune. Vielleicht", vermutet sie, "liegt es daran, dass er gestern eingesperrt war." Eine Ausnahme.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 7./8. November 2019

Heilbronn-Böckingen: Kinder retten Schaf

Völlig übermüdet, aber unverletzt konnte am Mittwoch ein Schaf seinem Besitzer übergeben werden. Zwei Jungen waren auf das Tier aufmerksam geworden, weil es sich am Rand der Neckartalstraße aufhielt. Die etwa zehn bis zwölf Jahre alten Kids kümmerten sich um das Schaf und hielten es fest, damit es nicht auf die Fahrbahn laufen konnte. Eine tierliebe Autofahrerin hielt an und half den beiden, bis die Polizei den Besitzer ausfindig gemacht hatte. So fand der Ausflug des Schafes ein glückliches Ende.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Heinrich-Schütz-Chor mit traditionellem Weihnachtskonzert

Heinrich Schütz gilt als der bedeutendste deutsche Komponist des Frühbarocks.

Spätromantische und impressionistische Musik aus Frankreich stehen im Mittelpunkt des Weihnachtskonzerts des Heinrich-Schütz-Chors am Sonntag, 8. Dezember 2019, um 17 Uhr in der Kilianskirche Heilbronn.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Heilbronn: Räumpflicht für Laub so wichtig wie Streupflicht

2000 Tonnen Laub fallen jedes Jahr in Heilbronn an.

Zahlreiche Mitarbeiter des städtischen Betriebsamtes sind derzeit damit beschäftigt, bis zu 2000 Tonnen Laub einzusammeln. „Insbesondere bei der derzeitigen Witterung birgt herabgefallenes Laub Gefahren“, sagt Helmut Lange, Abteilungsleiter der Grünflächenunterhaltung beim Betriebsamt der Stadt Heilbronn. „Nasse Blätter sorgen auf Gehwegen, Straßen und Parkanlagen nicht selten für einen Bodenbelag, der genauso rutschig wie Eis und Schnee im Winter werden kann.“

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Broadway-Musical The Addams Family in Heilbronn

Seit vielen Jahrzehnten erfreut sich die Addams Family als Satirisch-düstere Version der amerikanischen Idealfamilie großer Beliebtheit. Nun ist die schaurig-schöne Geschichte der Addams Family 2021 als einzigartiges Broadway Musical auf Deutschlandtournee zu erleben und kommt am Dienstag, 6. April 2021, um 20 Uhr auch nach Heilbronn in die Harmonie.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 6. November 2019

Bad Rappenau: Hartnäckige Fahnder

Aufgrund der Hartnäckigkeit zweier Fahnder der Heilbronner Kripo kann ein 28-Jähriger wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis zur Rechenschaft gezogen werden. Die zivile Streife beobachtete auf der A 6 einen Mazda mit französischem Kennzeichen, dessen Insassen sich verdächtig verhielten. Offenbar bemerkten diese die Beamten und der Fahrer gab Gas. Mit hoher Geschwindigkeit fuhren sie an der Anschlussstelle Bad Rappenau ab und verschwanden zunächst im Fürfelder Gewerbegebiet.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Region: Vollsperrung der BAB A 6 bei Sinsheim

Für die Verlegung von Spannbetonfertigteilträgern an dem Überführungsbauwerk zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Sinsheim Süd im Rahmen des A 6-Ausbaus durch die ViA6West GmbH & Co. KG ist eine Vollsperrung der BAB A 6 in beiden Fahrtrichtungen notwendig.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 5. November 2019

Heilbronn: Fußgängerin schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt eine Fußgängerin bei einem Unfall am Montagabend in Heilbronn. Die 84-Jährige überquerte laut Zeugenaussagen bei auf Rot geschalteter Fußgängerampel die Allee. Hierbei wird sie vom PKW einer heranfahrenden 22-Jährigen erfasst und nach vorne geschleudert. Die Seniorin musste vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Cleebronn: Erlebnispark Tripsdrill wird 2020 um zwei Großattraktionen reicher

Wie die Betreiber von Deutschlands erstem Erlebnispark zum Abschluss der Saison 2019 bekannt gegeben haben, steht in Tripsdrill 2020 die Eröffnung von gleich zwei neuen Achterbahnen an. Einzigartig ist, dass sich beide Bahnen in ihrem Streckenverlauf mehrfach kreuzen und sich damit einen atemberaubenden Wettstreit liefern.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Friedemann Weise in Leingarten: Musikkabarett, Improtheater und Pantomime

Erfrischendes Programm in Leingarten: Friedmann Weise.

Pünktlich zur Prime Time am Samstagabend (02.11.2019) betrat Friedemann Weise die Bühne des Kulturgebäudes Leingarten. Sichtlich gut gelaunt hat der Kölner Comedian, Liedermacher und Satiriker den Weg ins Leintal gefunden, welches er in den sozialen Medien zuvor noch „evtl. zwischen Heilbronn und Stuttgart“ verortet hatte. Eine leichte geografische Schwäche, über die man in Anbetracht der übrigen Tourstädte wie Hamburg, Berlin, Köln, München oder Stuttgart jedoch rasch hinwegsehen konnte.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 2./3. November 2019

Heilbronn: Rücksichtsloser Autofahrer verletzt Hund

Am Freitagabend, gegen 21.10 Uhr, waren in Heilbronn zwei Männer mit ihren Hunden in den Weinbergen in der Verlängerung der Mettelbachstraße unterwegs. Im Bereich eines dortigen Gartengrundstückes kam es zu einem Streitgespräch mit einem noch unbekannten Autofahrer. Als die beiden Männer ihren Weg mit den Hunden fortsetzten, fuhr der Unbekannte mit hoher Geschwindigkeit an den Beiden vorbei. Diese wichen mit ihren Hunden auf eine Wiese aus, um nicht angefahren zu werden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Leingarten: "Bingo!" mit Friedemann Weise

Der Comedian, Liedermacher und Satiriker Friedemann Weise präsentiert am Samstag, 2. November im Leingartener Kulturgebäude sein neues Programm "Bingo!". Das Event ist zugleich Startschuss für das neue Veranstaltungsformat "II Kulturpause mit..." des Vereins Kulturpause e. V.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 1. November 2019

Heilbronn-Biberach: Viel Rauch um nichts

Die Rettungsleitstelle Heilbronn meldete am Donnerstag gegen 22.30 Uhr starke Qualmentwicklung aus einem Hotel in der Unterlandstraße. Zunächst war völlig unklar woher der Qualm kam, die eingesetzten Feuerwehrkräfte begannen bereits Türen und Fenster aufzustemmen. Letztendlich konnten Feuerwehrleute einen qualmenden Topf mit Essensresten aus der Küche verbringen. Vorsichtshalber wurde jedoch das ganze Hotel nach evtl. weiteren Brandstellen durchsucht. Glücklicherweise konnte nichts weiter gefunden werden. Nennenswerter Schaden entstand nicht, dass Gebäude musste von der Feuerwehr durchlüftet werden. Die Hotelgäste mussten dafür kurzfristig ihre Zimmer verlassen. Bis 23.50 Uhr wurde die Unterlandstraße für den Einsatz gesperrt.

Drucken E-Mail

Keine Verunreinigung verhindert

Aus dem Polizeibericht des Polizeipräsidiums Heilbronn:

"

Neuenstein: 12.000 Liter Gülle auf der Straße

12.000 Liter Gülle liefen bei einem Unfall am Dienstagnachmittag zwischen Untereppach und Kesselfeld aus einem landwirtschaftlichen Anhänger auf die Fahrbahn. Ein 54-Jähriger fuhr mit seinem Traktor, an dem der Gülleanhänger angebracht war, auf der Straße, von Untereppach kommend und musste in einer Rechtskurve aufgrund eines auf der Fahrbahn geparkten Fahrzeugs stark bremsen. Dadurch geriet der Anhänger ins Schleudern und stürzte um. Um Schlimmeres zu verhindern rückten die Freiwillige Feuerwehr und die Straßenmeisterei aus. Die Einsatzkräfte konnten verhindern, dass kein Gewässer verunreinigt wurde.

"

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 30. Oktober 2019

Gochsen: Mehrere Pferdeställe in Brand

Am Mittwochmorgen, gegen 03.47 Uhr, gerieten aus bislang unbekannter Ursache mehrere Pferdeställe am nörlichen Ortsausgang von Gochsen, K 2012, in Brand.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 28. Oktober 2019

Heilbronn: Großeinsatz in der Innenstadt

Elf Streifen von verschiedenen Dienststellen waren am frühen Montagmorgen in der Heilbronner Innenstadt im Einsatz. Anlass war der Eingang eines Einbruchsalarms eines Juweliers in der Sülmer Straße. Die Polizeikräfte umstellten den Gebäudekomplex und durchsuchten alle in Frage kommenden Räume.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Polizeireport vom 26./27. Oktober 2019

Heilbronn: Junger Mann bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Am Sonntag, 27.10.2019, gegen 02.05 Uhr, fuhr ein 20-jähriger mit seinem Pkw Mercedes Benz, C-Klasse, vom Kreisverkehr Europaplatz in Richtung Weipertstraße. Mit im Fahrzeug befanden sich noch vier weitere Insassen. Aus dem Kreisverkehr beschleunigte der junge Mann seinen Pkw massiv. Durch die Beschleunigung geriet der Pkw zu weit nach links an den Randstein und dadurch ins Schleudern. Er prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum. Die hinteren Insassen im Pkw waren vermutlich nicht angeschnallt. Der Fahrer, die 19-jährige Beifahrerin und zwei der 18 und 20 Jahre alten Insassen hinten erlitten leichte Verletzungen, ein 20-jähriger, welcher ebenfalls hinten saß, wurde lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer hatte laut einem durchgeführten Alcotest 0,94 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 30.000 Euro.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Veranstaltungen am Wochenende 26./27. Oktober

Ob in der Zigarre, der Kunsthalle Vogelmann oder im Energiestandort Heilbronn – für Interessierte der bildenden Künste bietet Heilbronn an diesem Wochenende viele neu eröffnete Ausstellungen. Aber auch wer sich für weltliche und kirchliche Musik, Theater, Sport, Gesundheit oder Historie interessiert, kommt auf seine Kosten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Seite 1 von 238