Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Alle News / Regionews / Stadt Heilbronn: "Sind auf Stromausfall vorbereitet"
Stadt Heilbronn: "Sind auf Stromausfall vorbereitet"

Die Stadt Heilbronn verfügt seit Anfang 2022 über einen besonderen Katastropheneinsatzplan Stromausfall.

 

Dieser wurde unter Beteiligung verschiedener Fachbereiche der Stadt erstellt und wird kontinuierlich weiterentwickelt und ergänzt. In dieser Planung sind u.a. Regelungen zur Information der Bevölkerung, Aufbau einer Notversorgung für sensible Einrichtungen auf der Basis verfügbarer Notstromgeräte, Möglichkeiten der Notwasserversorgung und Optionen zum Bezug von Treibstoff für die Einsatzkräfte enthalten.

Bereits Anfang August berief Oberbürgermeister Harry Mergel einen Krisenstab zum Thema Energiemangellage ein. Beteiligt sind neben den städtischen Ämtern auch die Versorgungsträger Strom und Gas, die gemeinsam vorbereitende Maßnahmen erarbeiten. 

Unabhängig davon, hat die Stadt intern bereits Energiesparmaßnahmen ermittelt, die der Gemeinderat am 22. September beschlossen hat.

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit – beispielsweise beim Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr im Juli 2022 – wurde die Bevölkerung auf die Notwendigkeit der Eigenvorsorge hingewiesen, da bei großen Schadenslagen (wie z.B. langanhaltender, großflächiger Stromausfall) die staatlichen Hilfsleistungen nicht in dem gewohnten Umfang garantiert werden können. Die Resonanz auf diese Darstellung der Selbsthilfe war außerordentlich gut.

717
stadt-heilbronn-sind-auf-stromausfall-vorbereitet
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB