Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Alle News / Heilbronn: Den Wald nachts entdecken
Heilbronn: Den Wald nachts entdecken

Zur 6. Heilbronner Waldnacht lädt die Stadt Heilbronn am Freitag, 24. September, in den Heilbronner Stadtwald ein. Die Abteilung Forst und Landwirtschaft des Amts für Liegenschaften und Stadterneuerung hat ein abwechslungsreiches Programm mit 20 Stationen zwischen Jägerhaus und Waldheide zusammengestellt.

Ein kostenfreier Shuttle von der Bushaltestelle Einsteinstraße sowie der Haltestelle Trappensee zum Jägerhaus und zurück ist eingerichtet. Er fährt ab 17.30 Uhr.

Den Startschuss zur Waldnacht gibt um 18.30 Uhr Erster Bürgermeister Martin Diepgen zusammen mit den Jagdhornbläsern auf der Böckinger Ebene in der Nähe des Jägerhauses. „An verschiedenen Stationen des drei Kilometer langen Rundwegs können die Besucherinnen und Besucher anschließend den nächtlichen Wald entdecken, Tierstimmen hören, Waldgeschichten und Märchen im Laternenlicht lauschen oder in einem beleuchteten Labyrinth buchstäblich den Weg zur Mitte finden“, sagt Immanuel Schmutz, Leiter der Abteilung Forst und Landwirtschaft. An der Grillstelle laden zudem Lagerfeuer und Schwedenfackeln zum Verweilen und zu einem Imbiss ein.

Nähere Informationen zur Heilbronner Waldnacht sowie eine Übersichtskarte enthält ein Flyer, der bei der Tourist-Info, Kaiserstraße 17, sowie digital auf www.heilbronn.de/waldnacht abrufbar ist.

315
heilbronn-den-wald-nachts-entdecken
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS