Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 22 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

 

Das neue Regioportal HN-SHOP.NET

Die besten Württemberger Weine exklusiv bei HN-SHOP.NET online einkaufen. ZUM SHOP...

 

Suchen und finden

Hausärzte in Heilbronn finden...
Fachärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Augenoptiker in Heilbronn finden...
Physios in Heilbronn finden...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

Erst am 29. Dezember 2017 hatte die Broadway-Show Premiere am Staatstheater Nürnberg. Wenige Tage später ist die Musical Revue bereits im Theater Heilbronn zu Gast. Die Heilbronner Premiere ist am 14. Januar um 19.30 Uhr im Großen Haus. Die weiteren Vorstellungen sind ebenfalls im Januar an drei aufeinanderfolgenden Tagen – dem 26., 27. Januar um jeweils 19.30 Uhr und am 28. Januar um 15 Uhr. Weiterlesen...

ALLE NEWS

Polizeireport vom 16. Dezember 2017

Brackenheim-Stockheim: Geldautomat gesprengt

Am Samstag um 3.45 Uhr kam es im Gebäude der Volksbank zu einer heftigen Verpuffung, durch welche die Scheiben des Raumes eine Geldausgabeautomaten und eines angrenzenden Friseursalons aus ihren Verankerungen gerissen und auf die Straße geschleudert wurden. Die Polizei vermutet, dass Unbekannte ein explosives Gemisch in den Geldausgabeautomaten geleitet haben, um diesen zu sprengen. Nach derzeitigen Erkenntnissen gelang es ihnen aber nicht, dem Bargeld habhaft zu werden. Der angerichtete Sachschaden wird auf über 50.000 Euro geschätzt. Zurzeit sind Spezialisten der Kriminaltechnik vor Ort, um weitere Hinweise über den genauen Geschehensablauf zu erlangen. Mit detaillierten Erkenntnissen ist an diesem Wochenende nicht mehr zu rechnen. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen nimmt die Kriminalpolizei Heilbronn unter der Telefonnummer 07131/104-4444 entgegen.

Heilbronn: Beschädigter Audi gesucht

Am Freitag, gegen 23.50 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker auf der L 1111 zwischen Heilbronn und Donnbronn. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und legte eine Strecke von über 20 Metern im Bankett zurück. Hierbei wurde auch ein Leitpfosten aus der Verankerung gerissen und auf die Fahrbahn geschleudert. Über dieses Hindernis fuhren zwei weitere Autofahrer, deren Fahrzeuge dadurch beschädigt wurde. Bei der Unfallaufnahme fanden die Polizisten eine Unterbodenverkleidung und ein Stück eines silbernen Frontstoßfängers, das sie einem neuen Audi A 1 zuordnen konnten. Das Polizeirevier Heilbronn, Telefonnummer 07131/1042500sucht nun einen solchen neuen Audi, dessen Reifen und Felgen nach dem Unfall zumindest stark verschmutzt sein müssen.