Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 22 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

 

Das neue Regioportal HN-SHOP.NET

Die besten Württemberger Weine exklusiv bei HN-SHOP.NET online einkaufen. ZUM SHOP...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

 

Suchen und finden

Hausärzte in Heilbronn finden...
Fachärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Augenoptiker in Heilbronn finden...
Physios in Heilbronn finden...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

Erst am 29. Dezember 2017 hatte die Broadway-Show Premiere am Staatstheater Nürnberg. Wenige Tage später ist die Musical Revue bereits im Theater Heilbronn zu Gast. Die Heilbronner Premiere ist am 14. Januar um 19.30 Uhr im Großen Haus. Die weiteren Vorstellungen sind ebenfalls im Januar an drei aufeinanderfolgenden Tagen – dem 26., 27. Januar um jeweils 19.30 Uhr und am 28. Januar um 15 Uhr. Weiterlesen...

ALLE NEWS

Polizeireport vom 3. Dezember 2017

Heilbronn: Schwerer Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten und drei leicht verletzten Personen

Am Samstagabend, gegen 20.20 Uhr ereignete sich auf der Neckarsulmer Straße/Abzweigung Binswanger Straße in Heilbronn ein schwerer Verkehrsunfall. Offensichtlich wollte der 26-jährige Lenker eines silbernen Peugeotan der dortigen Ampel nach rechts in Richtung Binswanger Straße abbiegen. An Bord befand sich noch seine Bekannte auf dem vorderen Beifahrersitz. Offensichtlich aus Unachtsamkeit und Ortsunkenntnis übersieht er die dort "Rot" anzeigende Ampel und kollidiert mit dem ordnungsgemäß aus Richtung Heilbronn fahrenden Lenker eines Pkw VW. Auf Grund des Unfalles wird die Beifahrerin in dem Peugeot zunächst eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden. Die beiden Insassen des VW Golf werden leicht verletzt, der Unfallverursacher im Peugeot wird ebenfalls leicht verletzt. Die zunächst eingeklemmte Beifahrerin im Peugeot wurde schwer verletzt. Alle Unfallbeteiligten wurden in ein nahegelegenes Krankenhaus zur weiteren Versorgung verbracht. Die beiden Pkw sind Totalschaden, Sachschaden insgesamt 15.000 Euro. Die Verkehrspolizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die den Unfallverlauf beo-bachtet haben. Diese werden gebeten sich mit der Verkehrspolizei in Weinsberg unter 07134/5130 in Verbindung zu setzen.

Eppingen und Kirchardt: Einbruch in Sportheime

In der Zeit von Freitag, 01.12.2017, 15.00 Uhr bis Samstag 02.12.2017, 10.00 Uhr, hebelten Unbekannte an der Front des Vereinsheimes des SG Kirchardt, Kettenstraße 5, ein Fenster auf. Anschließend stiegen die Einbrecher in das Sportheim ein und durchsuchten das gesamte Gebäude nach Wertgegenständen. In allen Räumen werden die Schubladen und Schränke geöffnet. Ein Beamer, der an der Decke des Gastraumes angebracht war, wurde entwendet. Wertgegenstände oder Bargeld befanden sich nicht im Vereinsheim. Ob noch andere Gegenstände entwendet wurden, konnte bislang noch nicht festgestellt werden. Ebenso wurde in der Nacht zum Samstag ein Fenster des Vereinsheim des Turnverein Eppin-gen aufgehebelt. Auch hier wurden die gesamten Räume durchsucht. Ob etwas entwendet wurde kann noch nicht gesagt werden.

Heilbronn: Fahrt mit Alkohol und Drogen

Am Samstag, kurz nach 6.30 Uhr, meldete sich ein Autofahrer dem ein Pkw BMW im Stadtge-biet Heilbronn auffiel, welcher starke Schlangenlinien fuhr und scheinbar orientierungslos unterwegs war. Bei der Kontrolle in der Salzstraße stellte die hinzugerufene Streife eine leichte alkoholische Beeinflussung bei dem 20-jährigen fest. Er hatte 0,5 Promille im Blut, was ein Atemalkoholtest anzeigte. Jedoch war sein Verhalten seltsam und auch seine Reaktionen waren sehr verlangsamt. Der Verdacht, dass der Mann zusätzlich Drogen genommen hat, konnte durch einen Urintest erhärtet werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt mit dem Pkw wurde untersagt. Der Mann wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige gebracht.