Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 29 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

 

Suchen und finden

Hausärzte in Heilbronn finden...
Fachärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Augenoptiker in Heilbronn finden...
Physios in Heilbronn finden...

 

Das neue Regioportal HN-SHOP.NET

Die besten Württemberger Weine exklusiv bei HN-SHOP.NET online einkaufen. ZUM SHOP...

Das neue Regioportal HN-SHOP.NET: Ausgewählte regionale Produkte online einkaufen. ZUM SHOP...

ALLE NEWS

Bahn-Baustellen im BUGA-Jahr 2019: Heilbronns OB grundsätzlich zufrieden mit Rundem Tisch

„Wir sind zwar nicht begeistert, aber doch grundsätzlich zufrieden“, betonen Oberbürgermeister Harry Mergel und der Geschäftsführer der BUGA Heilbronn 2019 GmbH, Hanspeter Faas, nach einer Beratung des Runden Tischs „Bundesgartenschau – Deutsche Bahn AG“ am Mittwoch in Stuttgart beim Verkehrsministerium.

Die Bahn hatte dort erstmals Direktbusse zwischen Mannheim/Heidelberg und Heilbronn sowie zwischen Würzburg und Heilbronn während mehrerer nicht verschiebbarer Baustellen auf den Zulaufstrecken zur Zeit der Bundesgartenschau 2019 angeboten.

Laut Bahn lassen sich die angedachten Baustellen mit Totalsperrungen nicht verschieben, wie zunächst überlegt worden war. Auf Bitten der Stadt Heilbronn wird allerdings geprüft, ob die Baustellen im Neckartal in einem Zeitraum zusammengefasst werden könnten. In dieser Zeit würde dann der Direktbus fahren.

Auch die Baustelle Wittighäuser Tunnel bei Würzburg lässt sich auch aus für die Stadt Heilbronn nachvollziehbaren Gründen nicht einfach verschieben. Die Direktverbindung per Bus zur BUGA nach Heilbronn ist hier umso wichtiger, handelt es sich doch nicht nur um wenige Tage, sondern um den Zeitraum vom Jahresanfang bis Anfang August 2019.

Für die Stadt Heilbronn müssen in einem nächsten Schritt die Themen Qualität, Taktung, Häufigkeit des Direktverkehrs sowie das Marketing dafür besprochen werden, blickt der stellvertretende Leiter der Stabsstelle für Stadtentwicklung und Zukunftsfragen, Florian Baasch, in die Zukunft.