Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:

Zur Zeit haben 22 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

 

Suchen und finden

Hausärzte in Heilbronn finden...
Fachärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Zahnärzte in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Apotheken in Heilbronn finden...
Augenoptiker in Heilbronn finden...
Physios in Heilbronn finden...

 

Das neue Regioportal HN-SHOP.NET

Die besten Württemberger Weine exklusiv bei HN-SHOP.NET online einkaufen. ZUM SHOP...

Erst am 29. Dezember 2017 hatte die Broadway-Show Premiere am Staatstheater Nürnberg. Wenige Tage später ist die Musical Revue bereits im Theater Heilbronn zu Gast. Die Heilbronner Premiere ist am 14. Januar um 19.30 Uhr im Großen Haus. Die weiteren Vorstellungen sind ebenfalls im Januar an drei aufeinanderfolgenden Tagen – dem 26., 27. Januar um jeweils 19.30 Uhr und am 28. Januar um 15 Uhr. Weiterlesen...

ALLE NEWS

Heilbronn: BUGA-Baustellenführung mit Oberbürgermeister Harry Mergel

Seit wenigen Tagen erst aus dem Verkehrsnetz genommen, ist die Kalistraße in Heilbronn auf dem Abschnitt über das Bundesgartenschaugelände schon Geschichte. Sie wurde abgefräst, um zurückgebaut zu werden.

Die Fläche wird in den Neckaruferpark integriert. Wassertreppe, Stadtsee, Sommerinsel – überall auf dem Gelände gehen die Arbeiten auch während der Sommerferien planmäßig weiter. Wie viel von der BUGA bereits zu sehen ist, zeigt Oberbürgermeister Harry Mergel bei einer öffentlichen Führung am Dienstag, 25. Juli, 17 Uhr. Einmal im Jahr gibt er allen Interessierten Gelegenheit, bei seinem Rundgang dabei zu sein und aus erster Hand zu erfahren, was sich jetzt schon tut auf der Bundesgartenschau-Baustelle und was bereits fertiggestellt ist.  

Treffpunkt ist der neu eingerichtete Sammelpunkt für öffentliche Führungen am Europaplatz / Bleichinselbrücke. Die Führung ist kostenlos und findet bei jedem Wetter statt. Je nach Witterung sind Sonnenschutz und Sonnenhut empfehlenswert. Die Führung dauert etwa anderthalb Stunden und ist aufgrund der derzeitigen Baustellensituation nicht barrierefrei. Bitte feste Schuhe anziehen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Parkmöglichkeiten bestehen in Fußgängerentfernung im Parkhaus Bollwerksturm sowie im Parkhaus am Bildungscampus.